20.05.12 09:46 Uhr
 545
 

England: Der erste Vegetarier - Dieser Hai bevorzugt Gurken und Sellerie

Im National Sea Life Center in Birmingham gibt es weltweit den ersten vegetarischen Hai.

Florence, ein zwei Meter lange Ammenhai, speist liebend gern Sellerie und Gurken. Damit Florence wichtige Proteine zu sich nimmt, müssen die Pfleger zu Tricks greifen und Fischstückchen im Salat oder den ausgehöhlten Gurken verstecken.

2009 wurde festgestellt, dass sich ein Angelhaken in ihrem Mund befindet. Dieser hatte sich wohl einige Jahre dort befunden und machte Florence krank. Das sie nach der Operation ganz zum Vegetarier werden würde, hatte niemand erwartet.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: England, Fisch, Hai, Nahrung, Vegetarier, Salat
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?