19.05.12 19:33 Uhr
 281
 

Detmold: Revision eingelegt - Fall Özmen kommt vor den Bundesgerichtshof

Im Fall der ermordeten Arzu Özmen ist kein Ende abzusehen. Der Anwalt von Kirer Özmen, Andreas Chlosta , hat Revision eingelegt. Die Verteidigung von Osman und Sirin werde nachziehen. Osman war zu lebenslanger, Sirin und Kirer waren wegen Beihilfe zu je zehn Jahren Haft verurteilt worden.

Über die Revision hat die Staatsanwaltschaft in Detmold noch nicht endgültig entschieden. Sollte Revision zugelassen werden, kommt der Fall nach Karlsruhe. Inzwischen gibt es Berichte, denen zufolge auch gegen den Vater des Opfers Arzu Özmen wegen Anstiftung ermittelt.

Der Vorstand des Menschenrechtsvereins "Peri" hat Strafanzeige erstattet, weil der erste Vorsitzende des Vereins, Serap Cileli, nach der Verurteilungen von Verwandten und Bekannten der Familie Özmer bedroht wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fall, Bundesgerichtshof, Revision, Detmold
Quelle: www.nw-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2012 19:33 Uhr von 24slash7
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Mein lieber Schwan, hat sich Deutschland da ein Gesocks eingefangen. Beängstigende Zustände in Deutschland.
Kommentar ansehen
19.05.2012 20:20 Uhr von architeutes
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Ja bitte Nachschlag für die Sippe. Bisheriges Strafmaß verdoppeln.
Aus 10 wird 20 Jahre, aus lebenslänglich , lebenslängliche
Einzelhaft.
Kommentar ansehen
20.05.2012 00:30 Uhr von thatstheway
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Unsere "geliebten" Pappnasen mal wieder, sehen wir es mal von der anderen Seite.
Mein lieber Schwan, hat sich Deutschland da ein Gesocks großgezogen. Beängstigende Zustände in Deutschland.

Diese Tat ist mit aller Schärfe des Gesetzes zu verurteilen,
egal ob es sich hier um Migranten, braune Pappnasen oder Deutsche handelt; Straftat ist Straftat.

Wie oft kommt es in der BRD vor das Unschuldige wegen ihrer Religion, Hautfarbe oder weil sie ein bisschen anders sind beleidigt werden, wenn nicht noch schlimmer bis hin zum kaltblütigen Mord ( siehe Dresden ).
Da kann ich nur sagen, auch solche Leute braucht die BRD nicht ; die sollten alle in ein Ferinlager nach Afghanistan umsiedeln, da sind die besser aufgehoben.
Kommentar ansehen
20.05.2012 03:20 Uhr von F.Steinegger
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Gar nicht verurteilen! Allen die Staatsbürgerschaft aberkennen, soweit sie die haben und dann RAUS! Solche Dreckschweine haben hier in Europa nichts zu suchen! Kein normaler Mensch macht sowas.
Kommentar ansehen
20.05.2012 05:00 Uhr von iarutruk
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Um mich F.Steinegger anzuschließen, dazu gibt es ja in Deutschland spezielle Schweinetranporter. Die ganze Sitte ausnahmslos dort hineingepfercht. so eng beladen, damit keiner umfallen kann und dann ab ins ferne Kurdistan.

Oder bei solch einer Härte der Straftat, sollten man denen ihre landesübliche Bestrafung anwenden. Steinigen!

Und feindet mich nur nicht an, dass das unwürdig ist. Solange sie es im eigenen Land machen, sollten sie genau auf diese Art und Weise bestraft werden.
Kommentar ansehen
20.05.2012 08:09 Uhr von architeutes
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@thatstheway: Ich denke schon das die Tat etwas anderes ist, sein Kind
von den Geschwistern umbringen zu lassen ,ist eine andere
Dimension.
Dir geht es im Grunde nur darum andere User als deine
"braunen Pappnasen"zu bezeichnen.
Zu jeden Thema , und bei jeden der nicht deiner Meinung ist.
Es gibt zu jeden Thema verschiedene Ansichten ,gewöhne
dich daran.
Und da dir das Wort Deutschland nicht gefällt , und du es
permanent durch BRD ersetzt , ist es nicht schwer sich
auszurechnen wer dein politisches Weltbild geprägt hat.
"wie oft kommt es in der BRD vor das Unschuldige....."
Im Kern deiner Aussage geht es dir nur darum die BRD,
oder besser gesagt Deutschland runter zu machen ,
persönlich zählst du dich ja nicht dazu.
Dein Vergangenheit glänzt sicherlich als leuchtendes
Beispiel demokratischer Natur.
Nur Beleidigungen einzelner , wegen ihrer anderen Meinung
passt da nicht ganz ins Bild.
Das wirst du wohl irgendwie-und-wann gelernt haben.




[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
20.05.2012 10:00 Uhr von thatstheway
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@ architeutes: für dich wäre es besser du behälst deine Meinung für dich,
denn diese ist absolut übertrieben und behaupte nicht Dinge die deiner Meinung über mich entsprechen, denn da könntest du total falsch liegen, also lass es lieber bevor du die Unwahrheit verbreitest.
Und es stimmt ich mag keine braunen Pappnasen, die ihre Ideologie weltfremd vertreten und nur von Vorurteilen belastet sind ; ebenso wenig mag ich die BRD mit ihren Politmarionetten, denn das deutsche Volk hat ehrliche Volksvertreter verdient.

Ansonsten brauche ich mich dazu, vor allem bei dir, nicht äußern, glaube du was du willst und behalte deine verkehrten Ansichten für dich.
Kommentar ansehen
20.05.2012 13:24 Uhr von thatstheway
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ ach füchslein: spar dir deinen Kommentar und komme erst mal in der Realität an.
Ich schreibe das was auch andere schreiben, so wie du in deinem Beitrag; mit dem Unterschied das ich nicht die Wahrheit nach "gut Düng" umdrehe so wie es viele hier machen:
auch du.
Und wenn du andere verteidigen willst, mach im doch einen Heiratsantrag, vlt. passt ihr ja zusammen, seid ja aus dem gleichen M... gemacht.
Wenn du zwischen den zeilen lesen könntest würde auch dir ein Lichtlein aufgehen, aber so reihst du dich in das Niveau der ganzen Mitläufer ein.
Also eine ganz uninteressante nichtssagende Person.
Kommentar ansehen
20.05.2012 17:18 Uhr von thatstheway
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ ach füchslein: man sieht du hast es nicht verstanden und weil du es auch nie
kapieren wirst ist jegliche Erklärung überflüssig, wie manche User hier.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?