19.05.12 19:14 Uhr
 125
 

Bielefeld: Arbeitsgericht leidet unter Personalmangel

Am Bielefelder Arbeitsgericht stapeln sich unbearbeitete Akten. Ein Sprecher äußerte der "Neuen Westfälischen" gegenüber, es seine zur Zeit von den sechs Kammern nur vier besetzt.

Einer der Mitarbeiter sei an das Bundesarbeitsgericht beordert worden. Während eine Richterin in der Elternzeit sei, sei eine weitere an das Arbeitsgericht in Iserlohn beordert worden.

Nachdem ein Anwalt aus Dissen sich beunruhigt beim NRW-Justizminister meldete, bekam er vom Sprecher des Ministeriums die Mitteilung, dass man den Unmut zwar nachvollziehen könne, jedoch der Zustand in Bielefeld eine absolute Ausnahme sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Richter, Bielefeld, Arbeitsgericht, Personalmangel
Quelle: www.nw-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2012 20:00 Uhr von Highmaster
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da sieht man es auch: So wird Menschen, die sich gegen Lohndumping und Ausbeutung wehren wollen, das Wasser abgegraben. Alles Fadenscheinig inszeniert.
Kommentar ansehen
20.05.2012 02:35 Uhr von Lawelyan
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
In einer Stadt die es nicht gibt, kann auch keiner arbeiten...
Kommentar ansehen
24.05.2012 09:53 Uhr von grandmasterchef
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der Bielefeld gibt es nicht - Witz: war vor 10 Jahren schon nicht mehr lustig. Als OstWestfale find ich es sogar peinlich, wenn wer meint den ernsthaft noch bringen zu müssen..

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?