19.05.12 17:51 Uhr
 296
 

Dortmund: Piraten wollen ihre Teilnahme an Wiederholung der Ratswahl einklagen

In Dortmund (Nordrhein-Westfalen) muss die Ratswahl wiederholt werden (ShortNews) berichtete. Die Wahl soll im September stattfinden.

Die eigentliche Ratswahl fand im Sommer für drei Jahren statt. Bei einer Wiederholungswahl können nur die Wahllisten berücksichtigt werden, die damals bereits angetreten sind.

Damit sind die Piraten, die damals nicht auf dem Wahlzettel standen, nicht einverstanden. Daher denkt die Partei derzeit darüber nach, sich zur Wiederholungswahl einzuklagen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Dortmund, Teilnahme, Piraten, Wiederholung
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer rechtsextremer Anführer outet sich: Jüdische Herkunft und homosexuell
Margaret-Thatcher-Briefing zum Thema Punk-Musik aufgetaucht
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Langzeitstudie: In Deutschland gibt es immer weniger Insekten
Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?