19.05.12 14:49 Uhr
 466
 

Entwickler: Nintendo Wii U-Grafik ist besser als PlayStation 3 und Xbox 360

Es ist wahrscheinlich eine der letzten News dieser Art. Denn bei der E3 2012 erwarten Fans endlich handfeste Details zur Leistungsfähigkeit der neuen Nintendo Wii U. Bis dahin muss man sich noch mit Aussagen von Entwicklern zufrieden geben, die derzeit mit der Wii U arbeiten.

Einer davon ist Entwickler Gearbox, der derzeit an "Aliens: Colonial Marines" arbeitet, das für PS3, Xbox 360 und Wii U erscheint. Randy Pitchfork von Gearbox sagte nun, die Wii U-Version sei die grafisch schönste, was vor allem an der besseren Leistung liegen würde.

Außerdem lobt Pitchfork erneut den Controller der Wii U in höchsten Tönen. Es sei der beste Shooter-Controller, den Nintendo je hergestellt habe. Der Onlinemodus soll sich außerdem dahingehend von PS3 und Xbox 360 unterscheiden, dass die Punkteanzeige auf den Controller gewandert sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Prevailer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Grafik, Entwickler, Xbox 360, PlayStation 3, Wii U
Quelle: jpgames.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2012 15:23 Uhr von prototype0815
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre: auch schlecht wenn die Console keine bessere Grafik hätte, zumal PS3 und Xbox viel zu alt sind um sie mit einer neuen Console zu vergleichen...

Das selbe wird passieren wen die PS4 oder die Xbox720 kommt.
Kommentar ansehen
19.05.2012 15:47 Uhr von TeleMaster
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
---
Nintendo Wii U-Grafik ist besser als PlayStation 3 und Xbox 360
---

Und deutlich schlechter als von PlayStation 4 und Xbox 720 ;)

Wird eh wieder eine Kiddy-, bzw. Altenheimkonsole :)
Kommentar ansehen
20.05.2012 00:27 Uhr von Chris9988
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und was kostet der Krampf dann mal wieder 698,- Konsole,
die Games 99,- EUR
Und mehr als ein Stereoausgang gibt es mal wieder nicht, da man ja mal wieder vergessen hat der Konsole ein Mediaplayer mitzugeben.

Da hat man dann mal wieder den Eindruck, irgendwer bei N arbeitet für die Konkurenz, oooder ? ;-)
Kommentar ansehen
23.05.2012 15:21 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne Nintendo: Wären Playstation und XBox nicht da wo sie heute sind. Nintendo legt vor und erfindet was Neues und die anderen kopieren das dann ganz einfach.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?