19.05.12 13:10 Uhr
 6.013
 

Optische Täuschung aus der Mythologie: "Dreiköpfige" Giraffe in Kenia gesichtet

In Kenia erfuhr der Fotograf Tony Murtagh nun eine optische Täuschung wie aus der griechischen Mythologie, als er Giraffen ablichten wollte.

Die drei Giraffen standen so beieinander, dass es im ersten Moment aussieht, als sei es eine dreiköpfige Giraffe. Dazu ordneten sie ihre Köpfe sogar symmetrisch an.

"Ich liebe die Tatsache, dass es so aussieht, als sei es nur ein Körper mit drei Hälsen und drei Köpfen. Ich bin begeistert von dem Foto", sagte der Fotograf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kenia, Täuschung, Giraffe, Mythologie
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2012 13:20 Uhr von shane12627
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Hinter dir Eine dreiköpfige Giraffe!
Kommentar ansehen
19.05.2012 13:22 Uhr von Borgir
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
unfassbar: unfassbar dass sowas...ach komm ist egal...
Kommentar ansehen
19.05.2012 13:39 Uhr von blade31
 
+34 | -0
 
ANZEIGEN
"wie aus der griechischen Mythologie"

Ja genau die berühmte dreikopf Giraffe aus den alten Sagen...
ja ja
Kommentar ansehen
19.05.2012 13:48 Uhr von architeutes
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmmm haben denn nicht alle Giraffen drei ??? Hmmmm
Kommentar ansehen
19.05.2012 14:25 Uhr von magnificus
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Borgir, glaubst du ehrlich, deine News seien qualitativ und inhaltlich um so vieles besser, dass du andere kritisieren solltest?

http://www.shortnews.de/...

Jeder macht, was er für richtig hält. Und wenn du nur anklickst um zu meckern, ist das noch viel...........

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
19.05.2012 14:32 Uhr von Joeiiii
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ist endlich mal wieder ein Rätsel gelöst worden, ganz ohne Hilfe von Galileo Mystery:

Die Hydra aus der griechischen Mythologie war eine dreiköpfige Giraffe!
Kommentar ansehen
19.05.2012 14:58 Uhr von dreamlie
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das: Foto ist genial....würde ich mich auch freuen, wenn ich solch seltenen Schnappschüsse machen könnte.
na ja, und der Text dazu weniger interessant.
Kommentar ansehen
19.05.2012 15:14 Uhr von magnificus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
massregeln? wo kommst du denn her? Ich hab eine Frage gestellt. Erkennt man an dem "?" Nicht an dich gerichtet! Oh man.
Wenn jemand wiederholt in anderer News meckert über deren Qualität, wird man ja mal fragen dürfen.

Im übrigen hab ich hier nicht geklickt um zu stänkern. crush wird von mir regelmäßig angeklickt und mit Plus bedacht. Schon der "bescheidenen" Kommentare wegen :)

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
20.05.2012 00:50 Uhr von gurke2888
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tolles Foto Giraffen sind cool !
Kommentar ansehen
20.05.2012 00:55 Uhr von Acun87
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hätte: auch ein pokemon sein können

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Time"-Magazin: Donald Trump ist Person des Jahres 2016
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?