19.05.12 13:06 Uhr
 110
 

NATO/Pakistan: Pakistan öffnet Nachschubrouten für NATO-Truppen in Kabul wieder

Demnächst findet in Chicago in den USA der NATO-Gipfel statt. Kurz zuvor hat Pakistan sich gegenüber den Vereinigten Staaten versöhnlich gezeigt und einem Konvoi bestehend aus vier Lastwägen mit Büromaterial für die US-Botschaft in Kabul die Durchfahrt erlaubt.

Pakistan hatte zuvor die Nachschubwege für die Konvois geschlossen. Dies war eine Reaktion auf einen von afghanischem Boden aus geführten Angriff der USA, bei dem 25 pakistanische Soldaten ums Leben kamen.

Das Ende der Blockade der Nachschubwege bedeutet für die NATO auch einen erleichterten Truppenabzug aus Afghanistan bis zum Jahr 2014. Der Aufhebung der Blockade waren intensive Verhandlungen zwischen den USA und Pakistan vorausgegangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Pakistan, NATO, Kabul, Nachschub
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Knapp 4.000 weitere Staatsbedienstete entlassen
Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau
Erdogan tritt wieder der AKP bei und will dort Vorstand werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi
Rechtsextremismus: Slowakischer Rentner zeigt, wie jeder etwas dagegen tun kann
Social Media: Singende Lippen anstatt Nippel klären über Brustkrebs auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?