19.05.12 13:02 Uhr
 285
 

"Berlin - Tag & Nacht": Wie stehen Alina und WG-Papa Joe zu Backpacking?

Bei "Berlin - Tag und Nacht" wurde jetzt das Hausboot-Hostel von Alina und Basti von den WG-Bewohnern Peggy, Joe, Fabrizio und Ole getestet.

Ole ließ es sich natürlich nicht nehmen und machte einen inszenierten Feueralarm, der am Ende auch gut ging.

Promiflash fragte nun Alina und WG-Papa Joe nach ihrer Meinung zu Backpacking. "Erster Urlaub mit der besten Freundin - natürlich ganz klar mit dem Rucksack. Wenig Taschengeld, jeden Cent umdrehen. Ich würde immer und in jedem Land ins Hostel gehen", sagte Alina. Joe steht da eher auf Camping.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Tag, Nacht, Papa, WG
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Video im Netz: Frau auf Fahrrad rächt sich für sexuelle Belästigung
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren
Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2012 13:18 Uhr von prototype0815
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
.....................

Was hier alles für ein SCHEIß gepostet wird.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden
LKA-Chef zieht Zwischenbilanz in der Flüchtlingskrise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?