19.05.12 12:06 Uhr
 1.070
 

Indonesien: Christen mit Steinen und Urin gefüllten Beuteln beworfen

Wie der Pfarrer der evangelischen Filadelfia-Kirche in der Stadt Bekasi gegenüber der Onlineausgabe der Zeitung "Jakarta Globe" aussagte, wurden am Donnerstag die Mitglieder seiner Gemeinde von Muslimen angegriffen.

Die Angreifer hatten eine Polizeisperre durchbrochen und die Gläubigen mit Urin, Abwasser und Steinen beworfen. Die Szenen wiederholten sich nach dem Gottesdienst erneut. Die Gemeinde wurde schon öfter angegriffen. Den Christen wird vorgeworfen, ihren Gottesdienst ohne Genehmigung abzuhalten.

Tatsächlich hat das oberste Gericht in Indonesien schon 2011 die Stadtverwaltung angewiesen, eine solche Genehmigung zu erteilen. Dies wird aber immer wieder bewusst verzögert, auch weil islamistische Vereinigungen wie etwa die "Islamische Verteidigungsfront" die Stadtverwaltung unter Druck setzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Angriff, Kirche, Christ, Stein, Indonesien, Christentum
Quelle: www.radiovaticana.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2012 12:53 Uhr von GangstaAlien
 
+31 | -7
 
ANZEIGEN
Und hier: haben die Islamisten mehr Rechte als ich -.-
Bitte wacht auf Leute :(
Kommentar ansehen
19.05.2012 14:33 Uhr von Smashpottklaus
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Können: wir das nicht alle mit den einfach Religionen lassen? Wenn die Menschheit sich nicht in diesen dogmatischen Blödsinn flüchten würde, wäre sicherlich alles etwas friedlicher. Meine Kinder werden von diesen Institutionen verschont bleiben.
Kommentar ansehen
19.05.2012 17:17 Uhr von gmaster
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.05.2012 17:57 Uhr von iq315
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Lieber gmaster: geht es denn noch eindeutiger? Hätten sie vielleicht noch "Allahu akbar" rufen sollen?

Dann erklär mir mal, was denn aus deiner Scheuklappen-Sicht an diesen Übergriffen Schuld sein soll!

Ach ja, soziale ungerechtigkeit, das ist ein gesellschaftsproblem, kein religiöses, bessere bildung etc pp
Kommentar ansehen
19.05.2012 18:13 Uhr von gmaster
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.05.2012 18:19 Uhr von Nexxus21
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Indonesien? Ich erinnere mich an einen User: der gerade Indonesien als ein positives Beispiel für konfliktfreies Zusammenleben von Muslimen mit anderen Wertevorstellungen vorgebracht hat.

Es handelte sich um einen Thread der die Frage auf warf, in welchem Islamisch dominierten Land andere Religionen den tatsächlich ungestört ihren Glauben leben dürfen.

Dazu die Frage, in welchem islamisch dominierten Land möchten die Islamversteher von Shortnews im Zweifel leben und ihren Glauben praktizieren.

Leider finde ich den Thread nicht mehr im Forum
Kommentar ansehen
19.05.2012 18:20 Uhr von gmaster
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.05.2012 18:22 Uhr von Juventina
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Jajaja Religiöse Vollpfosten, so langsam könnte einem der Gedanke kommen, je religiöser die Person, desto kleiner das Gehirn... Und das alles wegen einem Gott den es nicht gibt, die müssten mal alle klar kommen, echt jetzt, aber was will man von Vollidioten schon verlangen.

@Vorposter:
Aha, nichts widerspricht sich also im Islam, natürlich, es ist normal Frauen zu verpacken und kleine Mädchen zu vergewaltigen, ausserdem soll man bitte Andergläubige hassen etc etc etc, nun gut, du kannst das ja gut finden, es spricht bloss nicht wirklich für die Person die du zu sein scheinst... Religionen gehören verboten, insbesondere der Islam mit seiner Scheinheiligkeit und Dummheit...
Kommentar ansehen
19.05.2012 18:27 Uhr von gmaster
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.05.2012 19:15 Uhr von aquilax
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@gmaster und geh du lieber mal zur schule und lerne, wie man bei uns schreiben muss um nicht "unintelligent" zu erscheinen, bzw. saudumm auszusehen.

das wäre für dich viel wichtiger als über andere "fachurteile" zu fällen.

[ nachträglich editiert von aquilax ]
Kommentar ansehen
19.05.2012 19:19 Uhr von gmaster
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@aquilax: Das brauchst du mir nicht noch extra als PN zu schicken. Was denn los, fühlst du dich angegriffen? Wieso lenkst du denn vom Thema ab?
Das mit dem nicht Sau dumm auszusehen ist genauso heuchlerisch wie die Politiker mit ihren Anzügen und Förmlichkeiten. Also komm mir nicht so an.

[ nachträglich editiert von gmaster ]
Kommentar ansehen
19.05.2012 19:27 Uhr von aquilax
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
doch: doch das schicke ich dir EXTRA als "PM", mein kind.
oder pn, wie auch immer........

[ nachträglich editiert von aquilax ]
Kommentar ansehen
19.05.2012 19:38 Uhr von gmaster
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
ist zwar unnötig und hat nichts mit dem Thema zu tun, aber PM ist das Selbe wie PN. PM auf Englisch und PN auf Deutsch, mein Lieber ;)
Kommentar ansehen
20.05.2012 08:51 Uhr von aquilax
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
herrgott: herrgott (bald allah) lies bitte mal den obigen kommentar und sende dem schreiber hirn.

deutschland schafft sich ab.
Kommentar ansehen
20.05.2012 15:17 Uhr von gmaster
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@aquilax: Oh mein Gott, schaffe dir Hirn. Hättest du nämlich Hirn, würdest du wissen, dass Gott und Allah das GLEICHE sind.

Gott auf Deutsch, Allah auf Arabisch. Ich denke du musst noch viel lernen ;)

[ nachträglich editiert von gmaster ]
Kommentar ansehen
20.05.2012 23:06 Uhr von aquilax
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@gmaster: dann erzähl das mal einer arabischen frau , du schlaumeier.

deutschland schafft sich ab.
Kommentar ansehen
21.05.2012 01:47 Uhr von Juventina
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ach "Daran merkt man wie verblödet DU bist, sorry. Aber mehr kann man dazu nicht sagen. Ich lache mich immer wieder kaputt über solche pseudointelligenten Leuten, die sich so modern fühlen, wenn sie an keinem Gott glauben, haha. "

Warum gleich um sich schlagen??? Verblödet hab´ ich niemanden genannt. Auch wenn ich religiös-veranlagte Menschen ab-und-zu belâchele, nenn´ ich die nicht verblödet, warum schmeisst du denn gleich mit solchen Wörtern um dich?

Pseudo-Intelligent? Nö...
Modern fühlen? Euh was? Versteh´ das jetzt nicht wirklich...

Gott? Man kann auch an Gott glauben, ohne religiös zu sein... Ja, wirklich... Mein Problem ist nicht Gott, sondern verlogene Pseudo-Diener, die Kriege anzetteln im Namen des eigenen Reichtums....
Kommentar ansehen
22.05.2012 13:12 Uhr von Levi1899
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt halt solche und solche zum einen diejenigen, welche das leid und die ungerechtigkeiten auf der welt nicht verstehen oder ertragen und sich bei jeder scheiße die passiert einreden müssen, dass es nen grund dafür gibt und das sind die gläubigen. glauben ist nich wissen sagte mein vater immer und genau so ist es. die einzige erklärung für alles unerklärliche ist im christentum "die wege des herren sind unergründlich"... super. mir reicht das nicht als begründung. das leben ist nun mal scheiße und oft ungerecht und es wird auch posthum keine ausgleichende gerechtigkeit geben.wer das in der gänze akzeptieren kann ist sehr wahrscheinlich ungläubig.was ohne frage der schwierigere weg ist.gläubige haben immer eine schöne komfortzone bei der das denken nicht zwingend erforderlich ist, nur das beten und das kann ja jeder...

eine frage zur göttlichen gerechtigkeit: wieso danken z.b. deutsche christen gott für den prall gefüllten teller anstatt ihn zu fragen, warum andere christen in z.B. afrika hungern müssen, wo gott doch alle menschen liebt? oder liebt er die deutschen christen mehr?respektive allah.

übrigens mister gmaster,
in der übersetzung des wortes allah ist dies sehr wohl mit gott gleichzusetzen, allerdings ist gott nunmal die umgängliche bezeichnung für den der christen und allah für den der moslems. also doch nicht das gleiche. und hey wenn fehler im glauben nur aus menschlichen fehlern rühren, warum hat dann keiner der götter verhindert, dass es zu diesen fehlern kommt, so allwissend und unfehlbar diese nun mal sind!? gibt noch ne millionen logik-fragen die mir auf anhieb einfallen und die ganze glaubenskiste in frage stellen...eigentlich standard, dass diese fragen von gläubigen einfach ausgeblendet werden.
geht mir alle weg mit dem religionsscheiß.ich versuch auch so ein guter mensch zu sein und wenn ich tot bin dann bin ich tot, fertig ab die laube. hölle und himmel brauch ich gewiss nicht.
achja und was unterscheided eine sekte von einer religion?den tatsachen nach nichts als die anzahl der mitglieder.BEWEISE haben weder die einen noch die anderen...

[ nachträglich editiert von Levi1899 ]

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?