19.05.12 10:43 Uhr
 186
 

Marxloh: Elf Jahre alter Schüler geständig - Er legte mehrere Brände

Am Samstag den 12. Mai waren in Marxloh mehrere Brände gelegt worden. Der Täter ist jetzt ermittelt worden und geständig.

Ein elfjähriger Schüler hatte seine Mutter informiert, dass er wüsste, wer der Bandstifter sei. Die Mutter wurde deshalb bei der Polizei vorstellig.

Die Beamten überführten den Jungen aber schnell als den wirklichen Brandstifter. Bei der Befragung gab der Elfjährige noch weitere Brandstiftungen zu. Das Jugendamt wurde eingeschaltet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Brand, Schüler, Junge, Feuer, Brandstifter
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2012 03:41 Uhr von zensus1999
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
das jugendamt??????????? da muss der HERR PFARRER
eingeschaltet werden

wenn der 11 jährige süss genug ist und in HERRN PFARRERS
Beuteschema passt

wird er ihm die beichte abnehmen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?