19.05.12 09:54 Uhr
 274
 

Video: US-Wissenschaftler greift nach Alligator und wird angegriffen

In einem Tierpark in North Carolina (USA) hat ein Wissenschaftler einen Alligator einfangen wollen und stellte sich dabei sehr unvorsichtig und leichtsinnig an.

In einem Video ist zu sehen, wie der Mann den Alligator von hinten berührte. Doch das Reptil drehte sich und griff an.

Der Wissenschaftler wehrte das Tier mit Fußtritten ab und hatte dabei mehr Glück als Verstand. Er kam wohl laut Zeugenaussagen unverletzt davon.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Video, Angriff, Tier, Wissenschaftler
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2012 10:46 Uhr von MatmanG
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Da hatte er aber glück gehabt!
Kommentar ansehen
19.05.2012 17:25 Uhr von arta86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Breite Schnauze: das ist ein Alligator ;-)

Unverletzt? Da hat er aber Schwein gehabt.
Kommentar ansehen
22.05.2012 14:00 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte doch damit rechnen: das sowas passiert.
Herdplatte = Könnte heiß sein...
Reptilien mit Gebiss und gewaltiger Muskelkraft = Aua

Und ja Arta86 hat recht. Es ist ein Aligator. Bitte ändern

[ nachträglich editiert von Seravan ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?