18.05.12 23:58 Uhr
 54
 

documenta in Kassel: Schauspieler proben musikalisches Kunstwerk

In Kürze eröffnet die documenta 13 in Kassel ihre Pforten. Anlässlich der Eröffnung der Kunstausstellung haben nun verschiedene Schauspieler ein musikalisches Kunstwerk geprobt.

Mit "Ah"- und "Zsch"-Lauten begannen sie in einem dunklen Raum ihr Werk, das sich dann zu einem A-Capella-ähnlichen Gesang mit Tanz verwandelte.

Bei der documenta 13, die vom 9. Juni bis 16. September läuft, soll dieses Kunstwerk an sieben Tagen in der Woche und zehn Stunden am Tag live aufgeführt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schauspieler, Kassel, Kunstwerk, documenta
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN