18.05.12 23:41 Uhr
 157
 

Bluthochdruck erhöht die Gefahr, an Hautkrebs zu erkranken

Bluthochdruck erhöht das Risiko, an dem gefährlichen schwarzen Hautkrebs zu erkranken. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie.

"Um die Entstehung von Hautkrebs besser zu verstehen, sollten wir alle Risikofaktoren und eben nicht nur die UV-Strahlung in Betracht ziehen", erklärte Gabriele Nagel, Professorin am Ulmer Institut für Epidemiologie und Medizinische Biometrie.

Man vermutet, dass die Ursache ein Protein ist, das die Entstehung neuer Blutgefäße reguliert. In vorherigen Studien brachte man dieses Protein bereits in Verbindung mit Hauskrebs als auch mit Bluthochdruck.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gefahr, Hautkrebs, Protein, Bluthochdruck
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gynäkologin entsetzt: Gwyneth Paltrow rät zu Jade-Eier für Vagina für Orgasmen
Knochen: Osteoporose ist tückisch und unheilbar
Tumorviren entdeckt: US-Forscher erhalten Paul-Ehrlich-Preis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2012 21:51 Uhr von 24slash7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Leben: ist ein Zustand, der immer mit dem Tod endet

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Zivilisten gerettet - Sniper erschießt drei IS-Kämpfer mit einer Kugel
Schweinfurt: Ermittlungskommission wegen vieler Straftaten von Asylbewerbern
Befürchtung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?