18.05.12 20:18 Uhr
 345
 

Griechenland/Euro: Deutsche Regierung bestreitet Vorschlag des Euro-Referendums

ShortNews hatte bereits berichtet, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel Griechenland den Vorschlag eines Euro-Referendums gemacht habe. Nun gibt es um diese Aussage Diskussionen. Dass Merkel den Vorschlag gemacht habe, hatte die griechische Regierung behauptet.

Die Bundesregierung hat diesen angeblichen Vorschlag der Kanzlerin nun dementiert. Eine Regierungssprecherin hat bestritten, dass die Kanzlerin einen solchen Vorschlag unterbreitet habe.

Dimitris Tsiodras, Sprecher der Regierung in Griechenland, hatte zuvor laut dpa-Angaben gesagt: "Es ist wahr".


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, Regierung, Griechenland, Deutsche, Vorschlag
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
SPD-Politikerin Nahles sieht in Jamaika eine "Koalition des Misstrauens" kommen
Niedersachsen: SPD und CDU wollen neuen Feiertag einführen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2012 22:23 Uhr von General_Strike
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
ich schrieb es schon bei focus: Das Referendum ist eine tolle Idee. So hat die EU ihren Völkern gegenüber eine Rechtfertigung, weiter Milliarden nach Griechenland zu pumpen, egal wie die Wahlen ausgehen. Ausserdem wird das Referendum sicher erst nach den Wahlen stattfinden und die Griechen werden sich zu 100% für den Verbleib aussprechen (nur natürlich ohne jemals Schulden zurück zu zahlen).
...
Berlin bestreitet Vorschlag über Euro-Abstimmung: Griechen sauer über Merkels angeblichen Referendumsvorschlag - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/...
Kommentar ansehen
21.05.2012 08:28 Uhr von Teitei
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum bloß machen die: hier in Deutschland kein Euro-Referendum?

Wahrscheinlich weil sie wissen, wie es ausgehen wird. Aber anderen Staaten das vorschlagen... -.-

Typisch deutsche Regierung...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?