18.05.12 18:17 Uhr
 1.435
 

Krankenkasse: Warnung vor "Bubble Teas"

Die Techniker Krankenkasse hat vor dem Konsum der sogenannten "Bubble Teas" gewarnt.

Man müsse sich bewusst sein, dass dieses Getränk kein normaler Tee sei, sondern sehr viele Kalorien enthalte. Diese Kalorien seien sowohl durch die Hinzugabe als auch das Süßen der "Bubbles" sehr hoch.

Ein Kind deckt durch den Konsum eines 200 Milliliter-Bechers bereits ein Drittel des Tagesbedarfs an Energie. Das sind etwa 300 bis 500 Kalorien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: P.P
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kind, Warnung, Krankenkasse, Tee, Kalorien, Bubble Tea
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2012 18:17 Uhr von P.P
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.05.2012 18:52 Uhr von Delios