18.05.12 17:49 Uhr
 232
 

Sportreporter-Legende Werner Hansch bei schwerem Verkehrsunfall beteiligt

Der bekannte Sportreporter Werner Hansch wurde am heutigen Freitag in Dortmund in einen Verkehrsunfall verwickelt.

Eine 75 Jahre alte Frau wollte mit ihrem Kleinwagen vom Fußweg auf die Straße fahren und dort anschließend wenden. Dabei achtete sie jedoch nicht auf den Verkehr.

Hansch prallte trotz Vollbremsung und Ausweichmanöver mit seinem Audi in die Seite des Kleinwagens. Die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dortmund, Audi, Verkehrsunfall, Legende, Sportmoderator
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Polizei evakuiert nach möglichen Schüssen Oxford-Station-U-Bahn-Station
Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2012 05:38 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kenne Werner Hansch als Reporter von Radrennen sehr gut. Ein echt sympathischer Typ und sehr bewandert im Radsport. Ich wünsche den beiden verunglückten alles Gute.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?