18.05.12 16:00 Uhr
 439
 

Dengue-Fieber: Überträgermücken "Aedes albopictus" auch in Europa verbreitet

Das Denque-Fieber ist eine Erkrankung, gegen die selbst die moderne Medizin immer noch nahezu hilflos ist. Bis 1970 waren nur neun Länder als Denque-gefährdet angesehen. Inzwischen ist die infizierte Überträgermücke in 100 Staaten nachgewiesen.

In Europa gab es bisher erst wenige Fälle von Erkrankten. Zwei Personen in Südfrankreich und ein 72-Jähriger, der aus Kroatien nach Deutschland eingereist war. Zu einer Epidemie ist es nicht gekommen, obwohl in beiden Regionen die Überträgermücke verbreitet ist.

Die Verbreitung der Überträgermücke ist in Europa weit fortgeschritten. Italien ist ein Risikofaktor. Dort werden die Insekten nicht oder nur unzulänglich bekämpft. Wenn Reiserückkehrer mit einer Infektion aus Italien kommen, müsste nur eine Mücke diese stechen und es könnte zur Epidemie kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Europa, Krankheit, Fieber, Verbreitung, Dengue-Fieber
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2012 17:52 Uhr von Nebelfrost
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
leute, das ist nur eine mücke! und diese mücke ist nur ein potentieller überträger von denguefieber. wo eine mücke ist, ist noch lange kein virus. damit sich eine krankheit wie denguefieber hierzulande ausbreiten kann, muss es ein reservoir für diese viren geben. aber genau das gibt es hier in deutschland nicht. nur das vorhandensein oder das heimisch-werden dieser mückenart allein, reicht nicht aus, um das virus zu verbreiten. selbst wenn diese mückenart hierzulande heimisch wird, muss es auch ein reservoir geben, damit die mücken überhaupt erst einmal die viren aufnehmen und zu überträgern werden können.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
18.05.2012 18:43 Uhr von Fischgesicht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die mücken sind gesund: menschen sind krank....
Kommentar ansehen
18.05.2012 20:05 Uhr von 1234321
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe heute noch eine Tigermücke: auf meinem Arm tot geschlagen.

Anscheinend verbreiten die sich dieses Jahr enorm.
Kommentar ansehen
20.05.2012 21:23 Uhr von nyquois
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dengue-Fieber ist meist ungefährlicher als ne Grippe...scheiss Panikmache

[ nachträglich editiert von nyquois ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?