18.05.12 14:48 Uhr
 3.625
 

USA: Schüler soll wegen seiner Frisur nachsitzen

Patrick Gonzalez ist ein großer Anhänger des Basketball-Klubs San Antonio Spurs. Sein Lieblingsspieler ist Matt Bonner, dessen Gesicht sich der Junge auf den Hinterkopf rasieren ließ.

Ein Grund für die Woodlake Hills Middle School in Texas einzuschreiten und ihn aufzufordern, den optischen "Fehltritt" zu beseitigen. "Es gibt keine Erlaubnis für so etwas. Es ist egal, ob es dabei um die Spurs oder die Cowboys geht", so Aubrey Chancellor, eine Bezirksbeamtin.

Da die Frisur eine Ablenkung der anderen Schüler bedeute, droht Gonzalez Nachsitzen, wenn er der Aufforderung nicht Folge leistet. Das Idol des Jungen war übrigens ein ausgezeichneter Schüler.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Kurioses / Lustiges
Schlagworte: USA, Schüler, Basketball, Frisur, Nachsitzen
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2012 15:05 Uhr von Bionicle06
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
ehhhh, musste ja aus den USA kommen...

Hier wäre das denke ich mal kein Problem, oder kennt sich einer mit Fisuren dieser Art aus?

Denke auch nicht das sowas in der Schuldordnung vermerkt ist :)
Kommentar ansehen
18.05.2012 15:48 Uhr von 3i5bi3r
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Erstens sieht es gar nicht mal schlecht aus, auch wenn ich den Spieler nicht kenne und zweitens: Was bitte soll daran eine Ablenkung sein?!
Glaube kaum, dass die Leute die hinter ihm sitzen die Klasse nicht packen, weil sie permanent auf seinen Hinterkopf stieren...

Ich sehe schon die nächste News:
"Entsetze Mutter klagt - Frisur eines Mitschülers hielt ihren Sohn vom Lernen ab"
Kommentar ansehen
18.05.2012 16:07 Uhr von tinycities
 
+42 | -2
 
ANZEIGEN
bin ich der einzige der, ohne den text gelesen zu haben, chuck norris erkannt hat? :o
Kommentar ansehen
18.05.2012 16:09 Uhr von ohyeah
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
omg: wie detailliert das gemacht is.
verdammt gut gelungen.
Kommentar ansehen
18.05.2012 17:07 Uhr von Simon_Dredd
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ein mädel aus meiner klasse: hatte damals ein Hanfblatt und den Spruch "Legalize it!" in den hinterkopf rasiert. Hat von den Lehrern keinen gestört und niemand hat sich beschwert.
Kommentar ansehen
18.05.2012 23:20 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nachsitzen? Wie lange muss der denn nachsitzen, bis das Haar wieder zugewachsen ist???
Kommentar ansehen
19.05.2012 09:24 Uhr von Rpnya
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vor allem: diese Kommentar "Es gibt keine Erlaubnis für so etwas"... muss es in den USA für alles das man tun darf eine Erlaubnis haben? Dann müssen die Schulregeln aber extrem lang sein...
"Schüler haben die Erlaubnis zu atmen2
"Schüler haben die Erlaubnis Hefte mit in die Schule zu nehmen.
"Schüler haben ddie Erlaubnis ihrem Lehrer während des Unterrichts Fragen zu beantworten"
"Schüler haben die Erlaubnis, an Pfrüfungen teil zu nehmmen"
uswusf
Kommentar ansehen
19.05.2012 09:32 Uhr von benjaminx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dieserrr Schülerrr: läuft nicht im Gleichschrrritt, und muss bestrraaft werrrden. :-(

Achso cooles Bild, hält aber leider nicht lange und war bestimmt nicht so günstig.

[ nachträglich editiert von benjaminx ]
Kommentar ansehen
20.05.2012 12:13 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenigstens haben sie ihn nicht getasert: Das ist ja schon mal was.
Kommentar ansehen
20.05.2012 14:47 Uhr von LocSta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verdammt: gute Rasur.
Kommentar ansehen
20.05.2012 17:21 Uhr von Barchmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Darf der dass? Chuck Norris lässt grüßen, sieht zumindest sehr ähnlich aus.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht