18.05.12 13:51 Uhr
 475
 

USA: Studenten können Studium kaum noch bezahlen

Für Studenten in den USA sind die Studiengebühren kaum noch bezahlbar. Seit den 80er Jahren stiegen die Gebühren inflationsbedingt um 360 Prozent.

An 123 Colleges bezahlten die Studenten im vergangenen Jahr jährlich 50.000 Dollar. Selbst in öffentlichen geförderten Hochschulen zahlte man 21.447 Dollar. Collegeabgänger starten ihr Berufsleben durchschnittlich mit einer Schuldenlast von 23.300 Dollar.

Die Gesamtschuld aller Hochschulabsolventen liegt bei einer Billion Dollar. Dies belastet nicht den Banksektor, aber dafür die Kaufkraft und das Leben einer ganzen Generation. Nun entbrannte durch diese Zahlen die Diskussion, ob Schüler ihr Glück ohne ein Diplom versuchen sollten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Kosten, Gebühr, Studium, Bezahlung
Quelle: www.fr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2012 14:00 Uhr von Dc06
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Geld: regiert die Welt...
Kommentar ansehen
18.05.2012 14:31 Uhr von P.P
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Blick ins Ausland schweifen lassen: Da soll sich noch einer über das (fast) kostenlose Bildungssystem in Deutschland beschweren!

Vielleicht kommen ja jetzt mehr Amerikaner nach Deutschland zum studieren? Ich würde mich über den interkulturellen Austausch freuen!
Kommentar ansehen
18.05.2012 14:44 Uhr von aktiencrack2009
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
muss auch nicht jedes Arschloch studiert haben !!!
Kommentar ansehen
18.05.2012 20:17 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
in diesem Fall: ist Deutschland einfach Klasse. Für ein Jahr zahlt man in Berlin ca. 400€ und hat schon ein Jahrsticket der Verkehrsbetriebe mit drin.

Dann kamm zwei Amerikanische Freunde her die erzählt haben das beide jeweils um die 100.000$ schulden haben und das ganz normal ist. Reisen durch die Welt, weil sie Kredite haben.

Merkt man auch in Ammi Filmen wenn es um Kreditkarten geht. Bei uns nichts besonderes ob limit oder nicht. Dort nutzen die das zu 100% gleich aus. Gezahlt wird.... gar nicht vorher ist man tot :p

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?