18.05.12 10:07 Uhr
 1.032
 

Nach kurzer Bauzeit: Modellpflege und neue Motoren für den 3er BMW

Der aktuelle 3er von BMW ist erst seit kurzem auf dem Markt, und doch gönnt BMW ihm eine kleine Überarbeitung, im Zuge derer er auch technisch einige Neuerungen bekommt. So ist zum Beispiel ab dem Sommer das M-Paket für die Limousine zu bekommen.

Wichtigste davon dürfte der ab Sommer lieferbare Allradantrieb sein. Dieser kann mit dem 320i, dem 328i und 335i kombiniert werden. Zu einem späteren Zeitpunkt soll noch der 320d dazu kommen.

Gegen Ende des Jahres wird dann der 320i EfficientDynamics Edition zu den Händlern kommen. Mit seinen 170 PS soll er laut BMW im Schnitt nur 5,3 Liter verbrauchen. Ebenfalls Ende des Jahres kommt dann der 316i mit 136 PS.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Motor, Modell, Pflege, Bauzeit
Quelle: auto.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künftig nur noch Tempo 30 in Ortschaften?
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump
ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2012 13:06 Uhr von 1234321
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Die neuen Motoren: Die Kolben gehn nicht mehr hoch und runter, sondern machen nun eine ovale Bewegung. Dies verringert den Verbrauch und Vibrationen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Protest in Brüssel: Landwirte tauchen EU-Ratsgebäude in Milchpulver-Wolke
Kein Verbot: Belgische Abgeordnete dürfen im Parlament kostenlos Alkohol trinken
Student entdeckt Transparenzlücke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?