18.05.12 08:56 Uhr
 2.654
 

Gefahr für die Erde? - NASA-Forscher entdecken 4.700 Asteroiden

Forscher der NASA haben nun mit dem Infrarot-Weltraumteleskop WISE (Wide-field Infrared Survey Explorer) die bisher genaueste Schätzung abgeben können, wie viele Asteroiden der Erde gefährlich werden könnten.

Das Ergebnis sind 4.700 potentiell gefährliche Asteroiden, die durch den Verlauf ihrer Umlaufbahn bis auf acht Millionen Kilometer an die Erde herankommen könnten. Sogenannte PHAs können regional, bei einem Einschlag, großen Schaden anrichten.

107 PHAs beobachten die Forscher der NASA. Nach Auswertung der Daten gibt es etwa 4.700 PHAs (+/- 1.500). Anhand ihres Aussehens, ob hell oder dunkel, können die Forscher das Material, aus dem er besteht, erahnen. Und somit können sie rückschließen wie gefährlich der Asteroid ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, NASA, Erde, Raumfahrt, Asteroid, Zählung
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Flüchtlinge sehen in Smartphone einen "Freund auf der Flucht"
Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Forscher bringen Schimpansen das Spiel "Schere, Stein, Papier" bei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2012 09:04 Uhr von rftmeister
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
acht Kilometer ? In der Quelle steht acht MILLIONEN Kilometer.
aber ist ja nur ein klitzekleiner Unterschied...
Kommentar ansehen
18.05.2012 09:08 Uhr von spencinator78
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Upsi.. Danke für den Hinweis, hab um Änderung gebeten :-)

Diese ist auch erfolgt ;-)

[ nachträglich editiert von spencinator78 ]
Kommentar ansehen
18.05.2012 09:59 Uhr von Husonaut
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
aha: 32% Fehlertoleranz - stolz.
Kommentar ansehen
18.05.2012 15:03 Uhr von kreuzassdunase
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
quelle: kommt das jetzt von grenzwissenschaften oder von der nasa?!

man ich könnte heulen... gibt es noch ne vernünftige alternative zu shortnews? hier bekommt man ja nur noch das kotzen bei der ganzen scheiße die man hier liest.... als würde einem die Bild direkt ins Gesicht Atmen...

[ nachträglich editiert von kreuzassdunase ]
Kommentar ansehen
18.05.2012 17:07 Uhr von STN
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zu diesem Thema gibt es alternativen: http://www.spaceweather.com
Etwas runterscrollen, da ist eine aktuelle Asteroiden Liste

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Supermarkt will demnächst Insekten-Burger verkaufen
Nachricht, dass Polizei Straftaten von Flüchtlingen vertuschen soll, ist fake
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?