18.05.12 07:57 Uhr
 1.963
 

Billige Ausgabe des Renault Kangoo: Dacia Dokker für unter 9.000 Euro

Auf der Auto Expo in Marokko, die vom 17. Mai bis 20. Mai in Casablanca stattfindet, feiert das neue Dacia Modell "Dokker" Weltpremiere.

Der Dacia Dokker ist die Billig-Version des Renault Kangoo und wird als Hochdachkombi und Kastenwagen mit Schiebetüren zu haben sein.

Der Verkaufspreis des neuen Dacia Dokker soll unter 9.000 Euro liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: digifant
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Preis, Renault, Ausgabe, Dacia, Renault Kangoo
Quelle: de.autoblog.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2012 10:05 Uhr von esKimuH
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
..ich mag diese Autos Auto Expo in Marokko. also ich finds irgendwie lustig.
Kommentar ansehen
18.05.2012 10:55 Uhr von Miauta
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
Verbot! Sowas sollte Verboten werden! Damals wurden Autos für die Ewigkeit gebaut. Heute baut man nur so einen Schrott der keine 5-10 Jahre hält!!

Wir müssen uns an diese ganzen scheiß Umweltschutz gesetze halten, und uns wie die Blöden mit Steuern belasten lassen....und die Leute verschwenden Ressourcen für irgendwelche Billigautos die in paar Jahren die Welt weiter verdrecken!

Meine Karre ist fast 21 Jahre alt und hat 235tkm auf der Uhr! Das soll der Dacia ersmal schaffen!
Kommentar ansehen
18.05.2012 13:36 Uhr von gogo06
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Miauta: Da nehm ich lieber den Dacia statt dein Auto.
Man kann ja auch genauso sagen das dein Auto bei dem Alter langsam mal verboten werden sollte.


[ nachträglich editiert von gogo06 ]
Kommentar ansehen
18.05.2012 13:58 Uhr von Miauta
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Haha! Ob so ein Dacia weniger säuft als meiner is so eine andere Sache. Diese ganzen Billigmotoren (gerade Renault Benziner) saufen sowieso wie die Weltmeister...(8-10l) und meiner Säuft nicht mehr!

Und ich will gar keinen Neuwagen, denn ich kann bei mir fast alles selbst machen wenn etwas kaputt geht. Hab kein nerviges Gepiepse und generve von der Elektronik. Und die Ersatzteile kosten auch nicht viel. Außerdem würde ich meinen Mazda niemals gegen nen Dacia/Renault tauschen....müsste ja total high sein. Bei jedem Renault den ich hatte war die Schaltung nach 100tkm weich wie nix gutes. Man konnte schön rumrühren im Getriebe. Für Köche optimal...

Wenns euch Spaß macht, kauft euch was ihr wollt. Ich habe nur meine Meinung zu den ganzen dumping Neuwagen abgegeben. Hab nen Dacia gesehen der hatte schon mehr Rost als meiner...

@Mister-L

Habe niemals erzählt WIE ACH SO TOLL MEIN AUTO IST....
Fakt ist einfach das alte Autos länger halten! Und ich grefie lieber zu älteren Autos als zu den neuen HighTech PC´s auf 4 Rädern.

@gogo06

Und wieso sollte es verboten werden? Weil fast nichts kaputt geht und damit die Wirtschaft nicht angekurbelt wird?

Wegen der SIcherheit? Die Sicherheit von mir kann dir egal sein, es ist MEINE. Ich brauch keine 20 Airbags im Auto (das liegt in meiner Verantwortung) und ABS und ESP nützt den anderen Leuten auch nichts (ich weiß wie ich ohne ABS bremsen soll....)

Klar ist sowas toll, die ganzen Airbags etc. Nur das hat keine Auswirkung auf euch...von daher kann es euch latex sein.


Die ganzen Minusgeber sind doch sowieso Fiat Multipla Fahrer...haha!
Kommentar ansehen
18.05.2012 19:42 Uhr von WTMReaper
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Miauta: mein (plastikbomber) smart ist 12 jahre alt und hat 244.000 km runter. und das auto ist mit seinem 0.8l CDI motor nun wirklich nicht für die ewigkeit gebaut. aber mein auto beweist es: nicht alles, was klein, günstig, ect. ist, muss schlecht sein.
Kommentar ansehen
18.05.2012 21:20 Uhr von hans_peter003
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
nicht nur dacia, das ist doch bei allen marken ich fahre einen 7 jahre alten B... *Premiummarke mit 3 buchstaben aus bayern* mit grade mal 130tausend auf der uhr. und vor einem jahr musste so einiges an dem schrotthaufen gemacht werden sonst wär die nie durch den tüv gekommen: gebrochene federn, defekter heckscheibenwischer (touring), rost an den bremsleitungen...

kenner wissen jetzt bereits um welches modell es sich handelt, das sind alles serienfehler.

anscheinend ist es für die hersteller heute lukrativer auf langlebigkeit und qualität zu verzichten, und dafür mit den vertragswerkstätten abzukassieren.

geplante obsoleszenz ist doch schon längst bei den autoherstellern angekommen...



[ nachträglich editiert von hans_peter003 ]
Kommentar ansehen
18.05.2012 21:52 Uhr von Aviator2005
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Hey Konsumjunkies Ford Modeo (Wagen meiner Frau) Baujahr 1995, 200000 km, Alle Extras, inkl. Klima, Standheizung, ABS und Servolenkung etc.....
Garagenwagen - Scheckheft geplegt, Top Zustand....vor 2 jahren "MEINE" letzte große Inspektion .. Auspuff, Licht, Zahnriemen, Battterie und Reifen neu 1200€.
TÜV .. keine Beanstandungen. Saubequem und sicher....

.. So ... das sollen die heute mal "nachbauen"...

Dieses Auto bricht jede Statistik..... in den Unterhaltskosten... nur im Spritverbrauch, auf Kurzzstrecke ist er mittelmäßig (aber noch günstiger als der M******** Bj. 2008 meines Arbeitskollegen.).

Dann gebt`mal 9000€ zzgl. Überführung und Zulassungskosten für die Standardversion eines Neuwagens aus. Server? Klima? Geräuschdämmung? Sitze??? Dann fahrt mal jeden Tag, egal ob Sommer oder Winter mit der Kiste zur Arbeit oder seit als Fahrer mit dem Wagen den ganzen Tag beruflich unterwegs.

Die Post hat nicht umsonst die Kangoo`s "entsorgt".

Hab einen Unfall mit einem alten Opel und einem Twingo gesehen... der opel fährt heute noch und der Fahrer auch. Den Twingo und seinen Fahrer habe ich nie wieder auf der Straße gesehen.....

Geiz ist nicht immer geil.
Kommentar ansehen
19.05.2012 12:09 Uhr von MerZomX
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Miauta: Bei mir sieht das anders aus:

Bisher an meinem Dacia Logan nichts kaputtgegangen. Kleine Sachen kann ich selber machen (Scheiben sind manuell per Kurbel zu betätigen). Verbrauch 5 Liter Diesel (aus Langstrecken etwas weniger). Kleine Inspektion kostet mich unter 100 Euro, Große so ca. 150 Euro. Meiner hat ABS (besser haben als nicht haben, Klar weiß ich auch wie man ohne ABS bremst, aber für umsonst.... ) Meiner hat sogar die grüne Umweltplakette wir müssen uns ja an die Umweltgesetze halten (nicht selbstverständlich, mein Sharan Diesel hatte die rote) Lt. deiner ´aussage fährst du ja so ca. 12.000km im Jahr...mein Dacia hat nach 4 Jahren schon 100.000km auf dem Tacho. Also werde ich wohl deine 235T eher erreichen. Und wie gesagt bisher noch keine Reparaturen (Die Bremsen vorne mußten mal erneuert werden, hat mich alles in allem so ca. 200 Euro gekostet). Da du ja keine Reparaturen hast würde mich mal interessieren was wenn du welche hättest diese kosten würden.

MerZomX
Kommentar ansehen
21.05.2012 23:30 Uhr von muetze44
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles: """Ob so ein Dacia weniger säuft als meiner is so eine andere Sache. Diese ganzen Billigmotoren (gerade Renault Benziner) saufen sowieso wie die Weltmeister...(8-10l) und meiner Säuft nicht mehr!""""
Ich bin selbständiger Maler und fahre einen 8 Jahre alten Renault Kangoo 1,2, 58 PS Benziner mit 175400 km auf dem Tacho. Das Auto ist zu 80 % nur im Stadtverkehr mit 7 l unterwegs, auf langen Autobahntouren verbrauche ich 6 l . Reperaturen 2 x Scheiben und Klötzer, 1 x Spurstangenköpfe, 4 Stoßdämpfer, 1 x Endschalldämfer und ein Marderbiss. Ich hatte bisher noch kein so guten Transporter und ich gehe nicht zaghaft mit ihm um. Den fahre ich bis der TÜV uns scheidet.
Wer einen Dacia kauft kann sich sicher sein, das die betagten Renaultmotoren keine Kinderkrankheiten mehr haben. Wenn Dacia die aktive und passive Sicherheit mehr verbessert würde ich mir als nächsten auch den Dacia Dokka
Transporter kaufen, denn die Karosserie basiert auf den Kangoo und ebenso wie 2014 erscheinenden Mercedes Citan. Einen Renaultmotor kann nur fehlendes Öl und Wasser killen, beim Polo Alugussmotor reichen minus 20 Grad. Jeder soll das Auto kaufen was ihm gefällt und was er sich leisten kann !
Ich kauf kein Auto was ich mir nicht leisten kann nur um Menschen zu beeindrucken die ich nicht mag.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?