17.05.12 23:38 Uhr
 70
 

Eishockey-WM: Gastgeber Schweden ist ausgeschieden

Gastgeber Schweden ist bei der Eishockey-Weltmeisterschaft im eigenen Land im Viertelfinale gescheitert.

Milan Michalek traf 29 Sekunden vor Spielende zum 4:3 für die Tschechen und besiegelte das Aus des Gastgebers.

Damit ziehen die Tschechen ins Halbfinale ein, in dem Sie auf die Slowakei treffen, die überraschen Rekordweltmeister Kanada ausgeschaltet hatte.


WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Eishockey, Schweden, Gastgeber, Eishockey-WM
Quelle: www.eishockey-24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp fährt Reporter an - "Können Interview jetzt abbrechen"
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Fußball: José Mourinho von Gegenspielern mit Milch übergossen und angespuckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?