17.05.12 23:38 Uhr
 65
 

Eishockey-WM: Gastgeber Schweden ist ausgeschieden

Gastgeber Schweden ist bei der Eishockey-Weltmeisterschaft im eigenen Land im Viertelfinale gescheitert.

Milan Michalek traf 29 Sekunden vor Spielende zum 4:3 für die Tschechen und besiegelte das Aus des Gastgebers.

Damit ziehen die Tschechen ins Halbfinale ein, in dem Sie auf die Slowakei treffen, die überraschen Rekordweltmeister Kanada ausgeschaltet hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Eishockey, Schweden, Gastgeber, Eishockey-WM
Quelle: www.eishockey-24.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?