17.05.12 21:04 Uhr
 67
 

Formel 1: Pastor Maldonado rechnet mit weiteren Siegen für Williams

Pastor Maldonado (Williams) hat am vergangenen Wochenende den Großen Preis von Spanien gewonnen. Es war der erste Sieg für Williams seit rund acht Jahren.

Der 27 Jahre alte Venezolaner geht davon aus, dass es für sein Formel-1-Team noch weitere Siege geben wird.

"Im Moment haben wir nicht das schnellste Auto auf der Strecke, aber wir tun unser Bestes, also warum nicht", so Maldonado.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Williams, Motorsport, Pastor Maldonado
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2012 21:09 Uhr von Sir.Locke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
frage an den trainer vor einem wichtigen fußballspiel:
"was glauben sie wie das spiel enden wird?"
"so wie es immer endent, mit dem abpfiff vom schiedsrichter."

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?