17.05.12 19:02 Uhr
 83
 

Preis für Nordseeöl gibt deutlich nach

Am heutigen Donnerstag gab der Preis für Nordseeöl der Sorte Brent klar nach. Die Ölmärkte wurden von schlechten Wirtschaftsnachrichten aus Spanien belastet.

Am Donnerstagabend kostete ein Fass (159 Liter) Brentöl 108,25 US-Dollar. Am gestrigen Mittwoch lag der Kurs noch um 1,50 Prozent höher.

Zu diesem Zeitpunkt wurde ein Barrel Öl der Sorte West Texas Intermediate (Juni-Kontrakt) mit 92,86 (Mittwoch: 92,81) US-Dollar gehandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Markt, Nordseeöl, Sorte
Quelle: www.finanzen.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook findet Werbung von Holocaust-Leugner in Timeline in Ordnung
Gründer der Immobilienfirma S&K wegen Untreue zu achteinhalb Jahren verurteilt
Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel