17.05.12 18:42 Uhr
 195
 

Frankreich: Anti-EU-Aktivist wird François Hollandes neuer Außenminister

François Hollande hat inzwischen seine Minister zusammengestellt. Seine umstrittene Wahl für den Außenminister fiel auf Laurent Fabius.

Noch im Jahre 2005 sprach sich Laurent Fabius gegen eine gemeinsame EU-Verfassung aus und beeinflusste durch seine Reden das Referendum zur EU-Verfassung, welches negativ aus ging. Die Französische Ablehnung war für das Scheitern der EU-Verfassung mit verantwortlich.

Laurent Fabius war schon früher als Premierminister Mitglied in der Französischen Regierung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Frankreich, Wahl, Außenminister, Aktivist, François Hollande
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: François Hollande verzichtet auf zweite Amtszeit als Präsident
Ahnenforschung: Hillary Clinton mit François Hollande verwandt
Frankreichs Präsident François Hollande: Buch mit Geständnissen erschienen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2012 19:23 Uhr von KifKif
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
find ich sehr gut: Anti-EU ist immer gut

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: François Hollande verzichtet auf zweite Amtszeit als Präsident
Ahnenforschung: Hillary Clinton mit François Hollande verwandt
Frankreichs Präsident François Hollande: Buch mit Geständnissen erschienen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?