17.05.12 14:37 Uhr
 517
 

ISS: Sojus-Raumschiff stellt neuen Rekord beim Andocken auf

Um 06:38 Uhr (MESZ) am heutigen Donnerstagmorgen dockte das russische Raumschiff "Sojus TMA-04M" erfolgreich an die Internationale Raumstation an. Das Koppelungsmanöver fand in rund 399 Kilometern Entfernung von der Erde statt. Das ist ein neuer Rekord.

Der alte Rekord wurde vor rund elf Jahren ebenfalls von einer Sojus-Kapsel (TM32) aufgestellt. Damals lag die Umlaufbahn der ISS bei 393 Kilometern.

In der nächsten Woche soll dann das private Raumschiff "Dragon" ("Drache") an die ISS andocken. Darüber hinaus werden noch Raumfrachter aus Japan und Russland auf der Internationalen Raumstation erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Rekord, ISS, Weltall, Raumschiff, Sojus, Andocken
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile
Zwölf Grad: Kältester Sommer in Moskau seit dem Jahr 1879

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2012 16:10 Uhr von Boon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
privates: raumschiff?

das ist wohl eher eine news wert

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?