17.05.12 14:10 Uhr
 830
 

Rhein fließt seit 15 Millionen Jahren durch Europa

Forscher haben herausgefunden, dass der Rhein schon deutlich länger durch Europa fließt als bisher angenommen. Bis jetzt ging man davon aus, dass der Ur-Rhein circa zehn Millionen Jahren alt ist.

Anhand von gefundenen Fossilien verschiedener Hirscharten welche vor 14 bis 16 Millionen Jahren in Zentraleuropa lebten, schließen die Forscher darauf, dass der Fluss zu dieser Zeit bereits existierte.

Mit 1.233 Kilometer ist der Rhein einer der größten Flüsse Europas. Bis zu seiner Mündung in der Nordsee fließt er durch die Schweiz, Österreich, Deutschland und die Niederlande.


WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Europa, Alter, Rhein, Fluss, Hirsch
Quelle: www.swr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tierforschung: Fische können depressiv werden
Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2012 03:38 Uhr von Cansan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dachte: so ein Fluss wäre wesentlich älter...
Hätte auf mehreren 100Mio. getippt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?