17.05.12 13:27 Uhr
 1.180
 

Auf der Flucht vor der Freundin: Mann bleibt im Müllschlucker stecken

Mit einem kühnen Sprung ins Fallrohr eines Müllschluckers wollte sich ein 31-Jähriger in Sibirien vor seiner Freundin in Sicherheit bringen. Der Russe hatte sich im achten Stock in das Rohr gestürzt und war im fünften Stock stecken geblieben.

Die Rettungskräfte mussten das Fallrohr auseinander schneiden, um den Mann zu befreien. Er kam ins Krankenhaus.

Warum der Mann vor seiner Freundin so überstürzt flüchtete und ob Alkohol im Spiel war, ist nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Flucht, Freundin, Müllschlucker
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2012 13:27 Uhr von Klopfholz
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Der Müllschlucker ist auf jeden Fall nicht für größeren Sperrmüll geeignet. Soviel steht schon mal fest. :-)
Kommentar ansehen
17.05.2012 14:18 Uhr von Splinderbob
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Das muss ja Das muss ja nen Teufelsweib sein ^^
Kommentar ansehen
17.05.2012 15:59 Uhr von 1234321
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Sie wollte sex, aber er hatte keinen Bock auf ihren schwabbeligen Fettarsch.
Kommentar ansehen
17.05.2012 16:43 Uhr von Maku28
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
die Überschrift ist verkehrt. Es muss heissen: "Mann bleibt auf der Flucht vor Müllschlucker in Freundin stecken".

man man man

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?