17.05.12 13:00 Uhr
 329
 

Fußball: Früherer FC Augsburg-Trainer Luhukay steigt bei Hertha BSC Berlin ein

Jos Luhukay war bis jetzt Trainer des FC Augsburg. Jetzt soll er dieses Amt bei Hertha BSC Berlin übernehmen.

Einem Medienbericht zufolge bekommt Luhukay bei der gerade abgestiegenen Hertha einen Zweijahres-Vertrag.

Luhukay hatte den FCA aus der zweiten Liga in die Bundesliga geführt. Dort schaffte er mit den Augsburgern auch den Klassenerhalt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: turamichele
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Vertrag, Hertha BSC Berlin, FC Augsburg, Jos Luhukay
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2012 13:05 Uhr von Dc06
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Nach 1231234: Trainern könnte Preetz endlich mal einen Richtigen ausgesucht haben.
Kommentar ansehen
17.05.2012 13:12 Uhr von fuxxa
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Find ich besser als Daum oder Rangnick.
Er scheint mir auch etwas besonnener und labert nicht so viel Müll wie Skibbe und wenn er nicht wie Babbel die Sekretärin von Gegenbauer bürstet, könnte es mal ein längeres Engagement werden.
Kommentar ansehen
17.05.2012 13:20 Uhr von magnificus
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wer sagt, dass die Hertha abgestiegen ist :)
Kommentar ansehen
17.05.2012 13:28 Uhr von fuxxa
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Wenn man bedenkt: dass der DFB Präsident aus Düsseldorf kommt und die Schwalben-Fortuna die ganze Saison bevorzugt wurde in der 2. Liga glaube ich kaum, dass es zum Wiederholungsspiel kommen wird. Des Weiteren wäre es bei einem Berliner Platzsturm gleich zu einem Spielabbruch gekommen. Bei Vereinen wie Frankfurt, Köln, Hansa oder Dresden hätte man auch gleich abgebrochen. Irgendwann wird der DFB keine Lust mehr auf Düsseldorf haben und dann gehen die auch wieder runter. Ich denke mal das es nächste Saison so weit sein wird ;)

[ nachträglich editiert von fuxxa ]
Kommentar ansehen
17.05.2012 14:25 Uhr von Prachtmops
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
uuuhhh: und wieder nen neuer trainer...

mal ganz ehrlich, was bei 3 trainern nicht funktionierte, wird auch mit dem 4 nicht funktionieren.
die mannschaft ist einfach zu 70 % scheisse... vom management mal ganz zu schweigen.

wenn ich schon sehe wie motiviert ramos aufn platz rumrennt... man da ist ja nen stein motivierter.
der muß zuerst weg der freak.
Kommentar ansehen
17.05.2012 16:36 Uhr von madmaX290
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Luhukay ist besser als die letzten Spassvögel: Finde die Wahl auf Luhukay als Trainer für Hertha gar nicht mal so verkehrt nur sollte sich aber Preetz egal ob erste oder zweite Liga ihn in ruhe seine Arbeiten machen lassen, ansonsten kann sich ja Preetz mal gerne als Trainer hinstellen was ja bei den letzten 2 Trainern mehr oder weniger der Fall war.

PRO: LUHUKAY
KONTRA: PREETZ

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?