17.05.12 12:52 Uhr
 69
 

Tuner Wheelsandmore nimmt sich den Alfa Romeo 8C vor

Die Tuningprofis von Wheelsandmore haben sich den Alfa Romeo 8C zur Brust genommen und diesen veredelt, und zwar beide Varianten, den Competizione und den Spider.

Mit diversen Tricks wie einer überarbeiteten Steuerelektronik hauchen die Tuner dem Motor gute 30 PS mehr ein, so dass der V8 von Ferrari nun 450 PS leistet.

Für ordentlichen Kontakt zur Straße sorgt ein vielfach verstellbares Gewindefahrwerk. In den Radhäusern drehen sich nach dem Umbau satte 21 Zoll Alufelgen, auf denen hinten 345er Reifen aufgezogen wurden. Die Karosserie des Alfa wurde komplett neu foliert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Tuning, Tuner, Alfa Romeo, Spider, Wheelsandmore
Quelle: tuning.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungewisse Zukunft für Alfa Romeo und Maserati
Formel 1: Comeback von Alfa Romeo?
Alfa Romeo: Verkaufsstart des neuen Alfa Giulia verzögert sich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungewisse Zukunft für Alfa Romeo und Maserati
Formel 1: Comeback von Alfa Romeo?
Alfa Romeo: Verkaufsstart des neuen Alfa Giulia verzögert sich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?