17.05.12 11:14 Uhr
 5.730
 

Deutsche Goldreserven im Ausland physisch noch vorhanden?

Was viele nicht wissen, der Großteil der deutschen Goldreserven sind im Ausland deponiert. Ein besonders großer Teil liegt in den USA in Tresoren der Federal Reserve. Peter Gauweiler von der CSU hätte das Gold lieber in Deutschland gelagert.

Gauweiler spricht aus, was viele denken, ist das Gold physisch noch in den Tresoren? Es gibt Vermutungen, das Gold sei heimlich verkauft oder verliehen worden. Die Bundesbank behauptet, die Goldreserven regelmäßig zu überprüfen. Philipp Mißfelder wurde jedoch Anfang März eine Kontrolle verweigert.

Eine Rückholung des Goldes steht derzeit nicht zur Debatte. Der Haushaltsausschuss wartet erst einen Bericht des Rechnungshofes ab. Sollte es Unstimmigkeiten geben, werde man gegebenenfalls handeln. Die deutschen Goldreserven haben einen Wert von 137 Milliarden Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ausland, Deutsche, Gold, Bundesbank, Reserve
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2012 11:14 Uhr von Klopfholz
 
+34 | -3
 
ANZEIGEN
Ich gebe zu, dass deutsches Gold im Ausland liegt ist mir auch neu. Es würde mich auch wirklich nicht wundern, wenn ein teil davon heimlich zum spekulieren genutzt wird.
Kommentar ansehen
17.05.2012 11:31 Uhr von Il_Ducatista
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
logisch: schaut halt mal in Athen nach*
Kommentar ansehen
17.05.2012 11:43 Uhr von General_Strike
 
+37 | -5
 
ANZEIGEN
die USA sind auch bald pleite: Was soll sie davon abhalten, das Gold zu verpfänden um dafür ihre Renten und Krankenversorgungen zu bezahlen?
Kommentar ansehen
17.05.2012 11:44 Uhr von Gorli
 
+15 | -6
 
ANZEIGEN
Ich glaub für den Fall dass die USA so Pleite sind dass sie das Gold nicht mehr rausrücken können sollten wir uns lieber ein paar Gelenkschoner kaufen, damit die Ketten in den chinesischen und arabischen Arbeitslagern nicht so scheuern.
Kommentar ansehen
17.05.2012 12:39 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
Will: die CDU vom aktuellen Geschehen ablenken :-) ?
Kommentar ansehen
17.05.2012 13:10 Uhr von Turbo182
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
BILD-Zeitung wurde Kontrolle verweigert ! Die Federal Reserve Bank wäre auch ein ziemlicher Saftladen wenn jeder dahergelaufene Bild-Reporter in den Tresorraum spazieren könnte.

In der Quelle steht: "Zuletzt hatte der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Mißfelder Anfang März zusammen mit der Bild-Zeitung in New York die deutschen Goldvorräte überprüfen wollen - was ihm aber verwehrt wurde."
Kommentar ansehen
17.05.2012 13:34 Uhr von Annika-in
 
+33 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde es gut dass unsere Verantwortungsvollen Politiker von der CDU/CSU/SPD und Grünen unsere Goldreserven in einem Land deponieren, das chronisch Pleite ist :P

Ich werde mir ein gutes Beispiel nehmen, mein Geld von der Bank abheben und es einem Drogensüchtigen am Bahnhof zur Aufbewahrung anvertrauen. Selbstverständlich nur, wenn er mir dafür hohe Zinsen zusichert.
Kommentar ansehen
17.05.2012 13:45 Uhr von thatstheway
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Minipet liegt schon richtig, und wer wissen will warum das "deutsche" Gold bei den Alliierten lagert sollte sich mal mit der deutschen und der BRD Geschichte auseinandersetzen. Ich habe schon in einer anderen Nachricht geschrieben, dass das Gold noch da ist, aber leider verpfändet ist.
Die anderen Goldreserven lagern in der Schweiz, aber da streiten sich die Israelis und die Schweizer Banken darum, wem das Gold wirklich gehört ist wahrscheinlich gar nicht mehr belegbar.
Und was bitte sind heute noch 137 Mrd. Euro, nix, aber das Gold hat noch Wert.
Kommentar ansehen
17.05.2012 13:58 Uhr von ZzaiH
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
dass das gold im ausland: ursprünglich lag hatte schon einen grund!

aufgebaut wurde unser goldvorrat in den 50er/60er jahren und damals war der kalte krieg noch im gange... d.h. wenn das gold in frankfurt (bundesbank) gelagert worden wäre, wäre es innerhalb von zwei stunden von den sowjet (bei einer eventuellen invasion) erreichbar gewesen...

nichtdestotrotz der kalte krieg ist zu ende man sollte es (wie die franzosen es gemacht haben) nach haus holen...
Kommentar ansehen
17.05.2012 16:27 Uhr von Loona69
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Frechheit: Warum lassen die Länder denn im Ausland deponieren !? Das Gold sollte man in den Ländern lassen denen das auch gehört ! jetzt sieht man mal was man davon hat,mit was für einer Berechtigung wird verweigert das eigene Gold zu kontollieren !?
Kommentar ansehen
17.05.2012 16:31 Uhr von lopad
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Alle Jahre wieder kommen die Theorien das unsere Goldreserven garnicht mehr vorhanden ist. Völlig ausgelutscht und langweilig :)

Wir sind ja nu nicht die einzigen die ihr Geld außerorts bunkern und auch nicht die einzigen von denen behauptet wird dass das Gold nicht mehr vorhanden ist.

"Philipp Mißfelder wurde jedoch Anfang März eine Kontrolle verweigert. "

Richt so, man sollte schließlich nicht jedem dahergelaufenen Politiker zugang zu den Goldreserven gestatten.
Kommentar ansehen
17.05.2012 16:33 Uhr von Aggronaut
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ob das gold noch: da ist oder verschwunden ist, ist völlig egal. der bürger hat da eh nichts von.
Kommentar ansehen
17.05.2012 16:40 Uhr von gmaster
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Wer tatsächlich glaubt, das Gold gehöre noch uns, träumt zu viel. Die Federal Reserve regiert die Welt, da ist es auch kein Zufall, dass unser Gold dort ist.
Deutschland selbst ist nicht mal in unserem Besitz, wir sind Besitztümer von ein paar Ultra-Reichen Adelsfamilien oder wie man die nennt. Also denkt mal nicht wir hätten etwas hier zu bestimmen.
Kommentar ansehen
17.05.2012 16:46 Uhr von DarkBluesky
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das Gold ist doch gut aufgehoben: Hier würde Merkel nur $$ Augen bekommen und es ausgeben, den wie immer in der CDU nach mir die Sintflut, sollen die anderen doch schauen wie Sie die Schulden in den Griff bekommen. Steuererhöhung unter Merkel? Undenkbar??? Ne wer hat den als erstes die Mehrwertsteuer auf 19 % erhöht??? Weswegen sind die Spritpreise so hoch??? Wir haben bei der nächsten Bundestagswahl die Wahl, dieses ein Ende zu bereiten
Kommentar ansehen
17.05.2012 16:54 Uhr von gmaster
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@DarkBluesky: Ich sage dir mal was, es macht 0 Unterschied ob es in Merkels Hand oder in USAs Hand ist. Du hast all die Dinge gerade aufgezählt, die wegen Merkel passiert sind. Mehrwertsteuererhöhung, Spritpreise usw.
Das Geld fließt direkt zu den reichen Zionisten. Es ist kein Zufall, dass Merkel am "Machthebel" ist. Sie ist ein Zionist.

[ nachträglich editiert von gmaster ]
Kommentar ansehen
17.05.2012 16:54 Uhr von no_trespassing
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Jemand bei Shortnews hat mal geschrieben: Es ist kein Wunder, dass Fort Knox so gut bewacht wird, damit niemand dort hineinkommt. Nicht, weil das Gold gestohlen werden könnte. Sondern weil die Weltöffentlichkeit dann erfährt, dass der Bunker in Wirklichkeit LEER ist.
Nachdenkenswert.
Kommentar ansehen
17.05.2012 18:29 Uhr von moloche
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
137 MIlliarden: hm..nicht gerade ein Riesenbetrag
Kommentar ansehen
17.05.2012 21:07 Uhr von Borgir
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Kontrolle verweigert? Hallo, geht´s noch? Unser Gold, wir suchen aus wann wir uns das ansehen wollen. Mutmaßung: Die haben das Gold durchgebracht und fertig.
Kommentar ansehen
17.05.2012 22:26 Uhr von lopad
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Borgir: Man hat nicht dem Deutschen Staat die Kontrolle verweigert sondern dem Herrn Mißfelder. Was absolut korrekt ist, der Mann ist nur ein kleiner unwichtiger Abgeordneter.

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?