17.05.12 10:55 Uhr
 68
 

Fußball: Carlos Tevez will sich nicht bei Alex Ferguson persönlich entschuldigen

Manchester City-Stürmer Carlos Tevez hat nicht vor, sich für seinen Fauxpas gegenüber Sir Alex Ferguson bei diesem persönlich zu entschuldigen.

Der Argentinier fragt sich inzwischen, ob der Trainer von Manchester United nicht der Präsident von England ist.

"Wenn du Mist baust, solltest du dich zeigen und entschuldigen. Aber ich werde mich nicht entschuldigen," erklärte der argentinische Nationalspieler.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Entschuldigung, Carlos Tevez, Alex Ferguson
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?