17.05.12 08:18 Uhr
 90
 

Urlaubsreise: Diabetes-Patienten sollten öfters den Blutzuckerspiegel messen

Diabetiker, die sich auf einer Urlaubsreise befinden, sollten öfters ihren Blutzuckerspiegel messen, als sie dies sonst machen.

Darauf hat jetzt Nikolaus Scheper vom Bundesverband Niedergelassener Diabetologen hingewiesen. Fremdes Essen und anderes Klima können den Blutzucker sehr beeinflussen.

Zudem sollten Diabetiker die gemessenen Werte in einem Tagebuch vermerken, um eine Über- oder Unterzuckerung zu vermeiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Reise, Urlaub, Diabetes, Tagebuch
Quelle: www.onmeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?