17.05.12 06:24 Uhr
 777
 

Wissenschaftler warnt: Versöhnungssex macht genauso süchtig wie Kokain

Oftmals kommt es nach einem Streit bei Paaren zum Versöhnungssex. Das hat jedoch einen bestimmten Grund. Beim Streit wird das Hormon Testosteron ausgeschüttet. Dadurch steigt die Lust und Leidenschaft (ShortNews berichtete).

Doch der Wissenschaftler Seth Meyers warnt jetzt davor, dass Versöhnungssex genauso süchtig machen kann wie Kokain.

"Wenn Menschen etwas (...) satt haben, sehnen sie sich danach, (...) wieder ein Hochgefühl zu spüren - das sie in diesem Fall durch Sex bekommen können. Um ehrlich zu sein, ist dieses Gefühl nicht anders als das eines Drogenabhängigen, der Kokain braucht", sagt er.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Wissenschaftler, Kokain, Sucht, Versöhnung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2012 08:02 Uhr von maxyking
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
na immer: hin ist es nicht so stark wie Crystal Meth.
Kommentar ansehen
17.05.2012 11:42 Uhr von 1234321
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Deshalb: schlagen viele Männer zuvor ihre Frauen.
Kommentar ansehen
17.05.2012 16:13 Uhr von gogodolly
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wissenschaftler? was ist das für eine wissenschaft?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?