17.05.12 00:02 Uhr
 49
 

Ausstellung in Baden-Baden zeigt Wandkunst von Jan de Cock

In der Kunsthalle Baden-Baden ist ab sofort die Ausstellung "Jacqueline Kennedy Onassis" des belgischen Bildhauers Jan de Cock zu sehen.

Dabei stellt er unter anderem verschiedene Wandmalereien vor, die auf den ersten Blick unvollständig aussehen und so zum Nachdenken anregen sollen. Die gezeigten sechs Räume laufen unter den Mottos Sättigung, Spektakel, Wert, Imitation, Fanatismus und Überwindung.

Außerdem werden weitere verschiedene Objekte gezeigt, die beispielsweise aus Pressspanplatten, Styropordekor und weiteren Objekten bestehen. Die Ausstellung läuft noch bis zum 24. Juni 2012.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Kunst, Bildhauer, Baden-Baden
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster
Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: 16 Tote bei schwerem Busunglück nahe Verona
Tabuthema: Afterjucken, Afternässen und Afterschmerzen
Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?