16.05.12 18:22 Uhr
 700
 

Marienberg: Übergroßer Holz-Penis darf stehen bleiben (Update)

Vor kurzem wurde über einen übergroßen Holz-Penis berichtet, den Jugendliche an der Bundesstraße B174 bei Marienberg errichtet hatten. Dieser war akut von Fällung bedroht, da er angeblich an einer gefährlichen Stelle stand.

Doch nun gibt es Entwarnung. Der mehr als zwei Meter hohe Holz-Phallus darf stehen bleiben. Das ergab jetzt ein Vor-Ort-Termin der zuständigen Verkehrsbehörde. Laut einer Stadtsprecherin gehe von der Holz-Skulptur keine Verkehrsgefährdung aus.

Beim Ortsnachbarn Venusberg stößt die Holz-Latte derweil lediglich auf Kopfschütteln. Venusberg wurde im vergangenen Winter durch einen riesigen Penis aus Schnee bundesweit berühmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Autobahn, Verkehr, Penis, Holz, Phallus, Marienberg
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2012 04:56 Uhr von iarutruk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Es hat mehr den Anschein, als ob sich ein gewisser Gemeinderat namens Ficker, ins Gedächtnis vieler Leute zurückbringen wollte.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?