16.05.12 18:05 Uhr
 103
 

Dortmund: Ratswahl muss wiederholt werden

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat jetzt entschieden, dass die Ratswahl in Dortmund wiederholt werden muss.

So hatte bereits das OVG Münster geurteilt. Zwei SPD-Ratsherrn waren damit nicht einverstanden und hatten rechtliche Mittel eingelegt.

Innerhalb von vier Monaten muss es jetzt eine neue Ratswahl geben. Möglicherweise findet diese Wahl am am 09. September statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Gericht, Wahl, Dortmund, Wiederholung, Bundesverwaltungsgericht
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung will mit Passentzug gegen Genitalverstümmelung vorgehen