16.05.12 16:19 Uhr
 222
 

Norbert Röttgen tritt von seinem Posten als Umweltminister zurück

Nach Angaben aus Unionskreisen tritt Norbert Röttgen von seinem Posten als Umweltminister zurück.

Er ziehe damit die Konsequenzen aus seiner verheerenden Wahlschlappe in Nordrhein-Westfalen. Der 46-Jährige hat als Spitzenkandidat der CDU das schwache Abschneiden seiner Partei zu verantworten.

Gegen 16:30 Uhr wird sich Angela Merkel der Presse stellen und vermutlich die Entscheidung Röttgens bekannt geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darQue
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Regierung, Rücktritt, Posten, Umweltminis