16.05.12 15:59 Uhr
 87
 

Richter des Verwaltungsgerichtshofes soll griechische Übergangsregierung führen

Bis zur Neuwahl am 17. Juni benötigt Griechenland eine Übergangsregierung. Panagiotis Pikrammenos, der höchste Richter des griechischen Verwaltungsgerichtshofes, soll laut Informationen des Staatsfernsehens diese Interimsregierung anführen.

Die Hauptaufgabe Pikrammenos stellt jedoch lediglich die Durchführung der Neuwahlen dar, neue Gesetze können in der Zeit nicht verabschiedet werden.

Der Experte im Seefahrtsrecht arbeitet seit 1976 im griechischen Verwaltungsgerichtshof, dessen Vorsitzender er seit 2009 ist.


WebReporter: darQue
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Griechenland, Richter, Neuwahl, Übergangsregierung
Quelle: www.zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?