16.05.12 13:49 Uhr
 431
 

England: Frau prügelt und tritt auf Radfahrer ein - Er war ihr zu langsam

Im englischen Gloucestershire kam es jetzt zu einer brutalen Prügelattacke, die der örtlichen Polizei Rätsel aufgibt. Dazu gibt es ein Video des Vorfalls.

Darauf ist eine Frau zu sehen, die einem Radfahrer hinterher läuft. Als sie ihn eingeholt hat, will sie ihn vom Rad schubsen und bearbeitet ihn mit Tritten und Schlägen.

Die genauen Hintergründe der Tat sind noch unklar. Die Polizei geht aber davon aus, dass die Frau in einem Auto saß, das hinter dem Mann fuhr. Dem Fahrer des Wagens war der Radler wohl zu langsam, weshalb er seine Beifahrerin hinaus schickte, um den Radler anzugreifen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Polizei, Auto, England, Prügel, Radfahrer
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2012 21:54 Uhr von Exilant33
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Als erstes wäre zu sagen das Ich es Verabscheue Frauen zu schlagen oder das Sie geschlagen werden! Aber das wäre die eine Ausnahme bei mir, das mir die Hand ausrutschen würde und zwar wie erwähnt in Kommentar 1!! Was für eine B***h!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?