16.05.12 11:45 Uhr
 107
 

Kasachstan: Preisgekrönter Regisseur Bulat Atabajew soll Terrorist sein

Bulat Atabajew ist ein kasachischer Regisseur, der mit der renommierten Goethe-Medaille geehrt werden wird.

In seinem Heimatland steht der Künstler derzeit jedoch unter Beobachtung, denn man hält ihn für einen Terroristen. Der Präsident Nasarbajew hat eine Terrorismus-Anklage gegen ihn erwogen.

Atabajew hatte öffentlich auf die schwierige Lage von streikenden Ölarbeitern aufmerksam gemacht, was sein einziges Vergehen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Anklage, Terrorist, Regisseur, Kasachstan
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW-Landesregierung: Bundesregierung soll Wahlkampfauftritt Erdogans verhindern
Neuer Reisepass von Innenminister de Maiziere vorgestellt
USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?