16.05.12 11:23 Uhr
 123
 

US-Lagerbestände lassen Ölpreise deutlich fallen

Aufgrund rekordverdächtiger Lagerbestände in den USA und Verunsicherung der Spekulanten über die Krise in Europa fällt der Rohölpreis seit Tagen kontinuierlich.

Ein Barrel der US-Sorte WTI kostete mit 92,55 Dollar, dies sind 1,5 Prozent weniger als am Dienstag und war damit so billig wie zuletzt Mitte Dezember. Die Rohölsorte Brent-Öl notierte ein Prozent tiefer bei 111,12 Dollar.

Der sich auf dem Sinkflug befindliche Eurokurs frisst teilweise die Vergünstigungen am Ölmarkt wieder auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Alphred
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Markt, Börse, Ölpreis, Rohöl
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2012 11:23 Uhr von Alphred
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Spätestens zu Beginn der Sommerferien wird sich dies rapide wieder ändern. Es wäre natürlich momentan hilfreich einen Starken Euro zu haben, aber dies ist uns scheinbar nicht gegönnt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?