15.05.12 23:10 Uhr
 850
 

Fußball: Manchester United will Robert Lewandowski und bietet Geld und Dimitar Berbatov

Der englische Fußballverein Manchester United, der Shinji Kagawa von Borussia Dortmund schon so gut wie verpflichtet hat, will jetzt auch den den BVB-Spieler Robert Lewandowski (23 Jahre) haben.

Manchester bietet für den BVB-Profi 15 Millionen Pfund und würde auch noch seinen Spieler Dimitar Berbatov dazu geben.

Maik Barthel, der Berater des Polen, hatte bereits angekündigt, dass Manchester an Lewandowski interessiert ist. Lewandowskis Vertrag läuft bis Mitte 2014, er war bisher nicht daran interessiert, seinen Kontrakt zu verlängern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Geld, Manchester United, Manchester, Robert Lewandowski, Dimitar Berbatov
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wayne Rooney verlässt Manchester United und kehrt zu Everton zurück
Fußball: Manchester United verpflichtet Romelu Lukaku für 85 Millionen Euro
Fußball: Manchester United bot angeblich 85 Millionen Euro für Kylian Mbappé

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2012 23:16 Uhr von usambara
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Wayne interessiert es nicht, der ist Nr1 im Sturm, aber wenn sich Lewandowski auf die Bank setzen möchte...
Kommentar ansehen
15.05.2012 23:20 Uhr von KifKif
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
so werden junge dynamische Spieler vernichtet.

Bei BVB ist er die Nr.1 und bei Manchester United die Nr.1 auf der Ersatzbank und dort wird er auch jämmerlich dahinvegetieren.

Gibt genug Beispiele
Kommentar ansehen
16.05.2012 00:17 Uhr von sicness66
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Als ob: Dortmund Berbatov will. Das ist genau das gleiche wie mit Pizarro. Der passt doch gar nicht in das Jugendkonzept von Klopp.
Kommentar ansehen
16.05.2012 08:06 Uhr von KevinTq
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@sicness66: Blödsinniger Kommentar.
Man kann keinen Kader nur mit 22-Jährigen aufbieten.. Auch die super guten tollen jungen frischen Dortmunder um ihren ach so sympathischen Trainer.

Man muss auch diesen Kadermit erfahrenen Spielern ergänzen..
Zumal mit da Silva einer der wenigen erfahrenen in diesem Kader gehen wird.

Grade in Bezug auf die Champions League...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wayne Rooney verlässt Manchester United und kehrt zu Everton zurück
Fußball: Manchester United verpflichtet Romelu Lukaku für 85 Millionen Euro
Fußball: Manchester United bot angeblich 85 Millionen Euro für Kylian Mbappé


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?