15.05.12 22:45 Uhr
 530
 

Deutsche Bahn belohnt Mitarbeiter: 300 Euro Erfolgsprämie für alle Beschäftigten

Da die Deutsche Bahn im Jahr 2011 ein gutes Geschäftsjahr abgeliefert hat, erhalten nun alle Mitarbeiter eine Erfolgsprämien-Zahlung.

Diese beträgt pauschal 300 Euro. Rund 157.000 Mitarbeiter kommen in diesen Genuss.

"Mit dieser Mitarbeiterbeteiligung wollen wir anerkennen, dass dieser Erfolg nur Dank des Einsatzes und der Leistungsbereitschaft unserer Mitarbeiter möglich war", sagte Bahnchef Rüdiger Grube.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Bahn, Mitarbeiter, Deutsche, 300, Deutsche Bahn
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Kostenloses Internet in Regionalzügen kommt
"Preise wie im Puff": Passagiere kritisieren in ZDF-Test Deutsche Bahn massiv
Alle Jahre wieder: Mitte Dezember erhöht die Deutsche Bahn die Ticketpreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2012 22:59 Uhr von KifKif
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
woow: macht netto im besten fall 150 euro mehr für den kleinen Mann

und 5 000 000 € boni für den Chef
Kommentar ansehen
15.05.2012 23:12 Uhr von spliff.Richards
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Sowas sollte eigentlich keine News wert sein. Neulich noch nen Artikel in der Nordwest Zeitung überflogen, dass noch einige weitere Unternehmen eine Erfolgsprämie ausgezahlt haben. Waren glaub ich Fast alles Automobilkonzerne ... Dagegen waren die 300€ von der Bahn aber nen Schiss in den Wind. Glaube das waren alles Beträge um 2000-6000€.

Sowas sollte aber eigentlich keine Erwähnung in den Nachrichten finden ... sowas sollte normal sein!

@KifKif

Hauptsache was zu nölen oder? Ich kenn genug Leute die von 150€ im Monat leben müssen... Die würden sich darüber den Arsch abfreuen ...
Im Prinzip hast du schon recht, aber 150€ sind besser als nichts.
Kommentar ansehen
15.05.2012 23:35 Uhr von KifKif
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hast schon recht 150 sind besser wie nix. aber ich bezweifle das in der BRD jemand von 150 € leben muss bzw. kann.

und wie du schon erwähnt hast schütten die Automobilkonzerne richtige Erfolgsprämien aus und zwar von bis zu 7000€ bei BMW, da find ichs auch ok wenn die Chefs für ihre Arbeit auch anständig belohnt werden.

Aber jetzt mal ehrlich was willst du heutzutage schon mit 150 € anfangen???

Für einen Harz4 Beziehen sind das 50% "Gehalt" mehr.

Aber einem DB Mitarbeiter der sagen wir mal im Durchschnitt 2000 €verdient schlägt das nicht so ins Gewicht, nur das er für seinen Lebensunterhalt komplett alleine aufkommen muss und auch sonst Kosten anfallen(Sprit ,.....) die ein Harz4 Beziehen nicht hat.

Ende vom Lied der Harz4 Bezieher würde am Ende des Monats besser dastehen, als der ehrliche Arbeiter.

Deswegen kannst du die 2 Gruppen nicht direkt vergleichen.

[ nachträglich editiert von KifKif ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn: Kostenloses Internet in Regionalzügen kommt
"Preise wie im Puff": Passagiere kritisieren in ZDF-Test Deutsche Bahn massiv
Alle Jahre wieder: Mitte Dezember erhöht die Deutsche Bahn die Ticketpreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?