15.05.12 20:54 Uhr
 91
 

Fussball/Champions League: Florent Malouda im Finale vielleicht nicht dabei

Am Samstag findet das Champions League Finale in München zwischen Chelsea London und Bayern München statt.

Wenige Tage zuvor gab Chelsea-Trainer Roberto Di Mattei bekannt, dass der Einsatz von Malouda fraglich sei, da der immer noch an einer Oberschenkelverletzung leidet.

Doch es gibt auch gute Nachrichten für Chelsea. Cahill und Luiz haben das Training wieder aufgenommen und sind bis Samstag einsatzbereit.


WebReporter: tirador
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Finale, Champions League, FC Chelsea, Florent Malouda
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2012 20:54 Uhr von tirador
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit Malouda würde natürlich ein wichtiger Spieler fehlen. Seine Aktionen auf dem Flügel sind immer gefährlich. Doch Chelsea hat ja Kalou noch auf der Bank, der einspringen könnte.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Russische Fans beschießen deutschen Schiedsrichter mit Leuchtraketen
Fußball: RB Salzburg muss laut UEFA wegen Champions League Logo ändern
Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?