15.05.12 20:43 Uhr
 102
 

Eishockey: Landshut verzichtet auf die DEL

Die Landshut Cannibals verzichten auf einen Start in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) und wollen auch kommende Saison in der 2. Bundesliga spielen.

Das teilte Geschäftsführer Jürgen Rumrich im Rahmen einer Pressekonferenz des Vereins mit.

Allerdings werde man weiterhin an einer Aufnahme in die Deutsche Eishockey Liga arbeiten. Zudem nannte Rumrich die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) als Alternative.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Eishockey, DEL, Aufstieg, Verzicht, Landshut
Quelle: www.eishockey-24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Weltmeister Bastian Schweinsteiger nicht Top-Verdiener in US-Liga
Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic
Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Buhrufe gegen Ivanka Trump?
Papst Franziskus in Rede: "Macht ist wie Gin auf leeren Magen zu trinken"
Aufklärung von Missbrauchsfällen: Chef-Ausbilder der Bundeswehr entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?