15.05.12 20:13 Uhr
 200
 

Eishockey/Weltmeisterschaft: Deutschland verabschiedet sich mit 1:8-Klatsche

Im letzten Vorrundenspiel der IIHF Eishockeyweltmeisterschaft hat die Deutsche Eishockeynationalmannschaft die nächste Klatsche kassiert.

Gegen Tschechien erlebte die DEB-Auswahl ein Debakel und ging mit 1:8 (1:3, 0:3, 0:2) unter.

Thomas Greilinger gelang in der siebten Minute der zwischenzeitliche Ausgleich zum 1:1.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BastianF
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, WM, Eishockey, Eishockey-WM
Quelle: www.eishockey-24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: "Ära Ecclestone beendet", Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Fußball: Nach Kopfballduell erleidet Engländer Ryan Mason Schädelbruch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2012 20:15 Uhr von darQue
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
einfah nur peinlich, oder? das spiel davor ging ja auch schon 4:12 oder so zu ende...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU Naturschutz brutal: Zoo muss chinesische Kleinhirsche schlachten
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet", Geschäftsführer entmachtet
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche lieben Kindersex extrem :)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?