15.05.12 18:39 Uhr
 785
 

Francois Hollandes Flugzeug vom Blitz getroffen

Francois Hollande befand sich auf dem Weg zum ersten Treffen mit Angela Merkel, als ein Blitz in das Flugzeug einschlug.

Die Maschine kehrte umgehend um und der neue französische Präsident war gezwungen, das Flugzeug zu wechseln.

Mittlerweile befindet er sich jedoch wieder in der Luft und wird sich wie geplant mit der deutschen Kanzlerin treffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darQue
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Flugzeug, Panne, Blitz, Francois Hollande
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2012 18:39 Uhr von darQue
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
na das fängt ja gut an :D ob das ein schlechtes zeichen für die zukünftige zusammenarbeit ist? ich bin gespannt, was sich die beiden zu sagen haben.
Kommentar ansehen
15.05.2012 18:48 Uhr von quade34
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
welch ein: ZEICHEN
Kommentar ansehen
15.05.2012 18:56 Uhr von Gorli
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ob das die Final Destination für Hollande war?
Kommentar ansehen
15.05.2012 19:10 Uhr von wwewrestling
 
+11 | -7
 
ANZEIGEN
hat uns Gott gezeigt, dass er keine Sozialisten mag.
Kommentar ansehen
15.05.2012 20:54 Uhr von Aggronaut
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
das war der warnschuss: von zeus höchstpersönlich.
Kommentar ansehen
15.05.2012 20:55 Uhr von uhrknall
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
wenn ich der Blitz gewesen wäre hätte ich Merkel getroffen
:D
Kommentar ansehen
15.05.2012 21:01 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -1