15.05.12 17:48 Uhr
 471
 

Kempten: Minister Joachim Herrmann nach Bagger-Unfall - Kein Bedienfehler

Der gestrige Unfall bei einer Straßeneinweihung in Kempten mit einem Schaufelbagger (ShortNews berichtete) hat glücklicherweise keine großen Verletzungen der Beteiligten ausgelöst. Jedenfalls entstand schwerer Sachschaden am Bagger. Das Führerhaus ist stark eingedrückt.

Der sich im Führerhaus mit einem Baggerführer zusammen aufgehaltene Innenminister Joachim Herrmann erlitt Prellungen, Schürfwunden, Schnittwunden im Gesicht. Im letzte Moment hatte der Baggerführer noch zur Seite springen können, sonst wäre er vom umstürzenden Bagger zermalmt worden.

Der Baggerfahrer wurde mit einem Schock von einer Kollegin nach Hause gebracht. Er hatte den Minister noch eingewiesen. Es heißt nun, dass der Waldboden nachgab, dies sei die Ursache, nicht ein Bedienungsfehler. Wer für den Schaden aufkommt, muss geklärt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Minister, Bagger, Kempten, Joachim Herrmann
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Politiker Joachim Herrmann darf "Inzuchtprodukt" genannt werden
Empörung nach Neger-Äußerung: CSU-Politiker Joachim Herrmann erklärt seinen Satz
TV: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann nennt Roberto Blanco "wunderbaren Neger"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2012 17:48 Uhr von LuckyBull
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wurde Joachim Herrmann kürzlich im TV genannt: Petzi-Bär...
Muss man als Minister denn immer Schaulaufen, frage ich mich. Wie ein Kindergarten-Kind, wollte ja nur kurz mal spielen...
Kommentar ansehen
15.05.2012 18:02 Uhr von mario_o
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Titel: "Es sei Bedienfehler passiert": Letzter Abschnitt: "Es heißt nun, dass der Waldboden nachgab, dies sei die Ursache, nicht ein Bedienungsfehler."

Edit: So ists besser :)

[ nachträglich editiert von mario_o ]
Kommentar ansehen
15.05.2012 18:05 Uhr von LuckyBull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mario_o, hab das schon: korrigieren lassen. Hatte auch eingereicht: ..es ei kein Bedienfehler passiert.
Kommentar ansehen
15.05.2012 18:12 Uhr von JunkyardDog
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titel "Es sei Bedienfehler am Bagger... "

Im Text: "..der Waldboden nachgab, dies sei die Ursache, nicht ein Bedienungsfehler."

Was denn nun?


Edit: Ist meinem Namensvetter schon aufgefallen.. xD

[ nachträglich editiert von JunkyardDog ]
Kommentar ansehen
15.05.2012 19:44 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon klar Und der Bagger ist vorher an die Stelle geflogen.
Kommentar ansehen
15.05.2012 20:27 Uhr von Nasa01
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn die Kette nachgibt: dann lässt ein "richtiger" Baggerfahrer einfach die Schaufel runter. Und schon ist Schluss mit umkippen.
Da Herrmann kein solcher ist - ist er eben mit dem Teil umgefallen.
Klassischer Bedienungsfehler der einem Profi nicht passiert wäre.
Im übrigen:
Seit wann wird der Spatenstisch mit einem 40-Tonnen Bagger durchgeführt?
Kommentar ansehen
16.05.2012 07:26 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schöne Scheiße für Herrn Herrmann. Hat er eine Lizens, die ihn berechtigt einen solchen Bagger zu fahren? NEIN!! möchte ich mal behaupten.

Wer kommt nun für den Schaden auf?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Politiker Joachim Herrmann darf "Inzuchtprodukt" genannt werden
Empörung nach Neger-Äußerung: CSU-Politiker Joachim Herrmann erklärt seinen Satz
TV: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann nennt Roberto Blanco "wunderbaren Neger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?